Pfizer viagra online

First-of-its-Kind-Studie, basierend auf einem Maus-Modell, findet das Leben in einer verschmutzten Umwelt könnte vergleichbar sein, Essen eine fettreiche Ernährung, was zu einer pre-diabetischen Zustand pfizer viagra online CLEVELAND—Luftverschmutzung ist die world’s führende Umwelt-Risiko-Faktor, und bewirkt, dass mehr als neun Millionen Todesfälle pro Jahr. Neue Forschungen im Journal of Clinical Investigation zeigen, dass Luftverschmutzung eine Rolle bei der Entwicklung kardiometabolischer Erkrankungen wie diabetes spielen kann. Wichtig ist, dass die Effekte mit Beendigung der Exposition reversibel waren., Die Forscher pfizer viagra online fanden heraus, dass Luftverschmutzung ein Risikofaktor für einen Risikofaktor war, der zum gemeinsamen Boden anderer tödlicher Probleme wie Herzinfarkt und Schlaganfall beitrug. Ähnlich wie eine ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel zu Krankheiten führen können, könnte auch die Exposition gegenüber Luftverschmutzung in diese risikofaktorliste aufgenommen werden., Sanjay Rajagopalan, MD, first author on the study, Chief of Cardiovascular Medicine at University Hospitals Harrington Heart and Vascular Institute, and Director of the Case Western Reserve University Cardiovascular Research Institute.  € œwir konzentrierte feine Partikel der Luftverschmutzung, genannt PM2.5 (partikelkomponente pfizer viagra online <.

2,5 Mikrometer)., Konzentrierte Partikel wie diese entwickeln sich aus menschlichen Auswirkungen auf die Umwelt, wie automobilabgase, Stromerzeugung und andere fossile Brennstoffe.diese Partikel sind stark mit Risikofaktoren für Krankheiten verbunden. Zum Beispiel können kardiovaskuläre Auswirkungen der Luftverschmutzung zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen. Das Forscherteam hat gezeigt, dass die Exposition gegenüber Luftverschmutzung die Wahrscheinlichkeit der pfizer viagra online gleichen Risikofaktoren, die zu Herzerkrankungen führen, wie Insulinresistenz und Typ-2-diabetes erhöhen kann., In der mausmodellstudie wurden drei Gruppen beobachtet. Eine Kontrollgruppe, die saubere gefilterte Luft erhielt, eine Gruppe, die 24 Wochen lang verschmutzter Luft ausgesetzt war, und eine Gruppe, die eine fettreiche Diät fütterte. Interessanterweise fanden die Forscher heraus, dass die Exposition gegenüber Luftverschmutzung mit einer fettreichen pfizer viagra online Diät vergleichbar war.

Sowohl die Luftverschmutzung und fettreiche Ernährung Gruppen zeigten Insulinresistenz und abnorme Stoffwechsel †"" genau wie man in einem prädiabetischen Zustand sehen würde., Diese Veränderungen waren mit Veränderungen im epigenom verbunden, einer kontrollschicht, die Tausende von Genen meisterhaft ein-und ausschalten kann, was einen kritischen Puffer als Reaktion auf Umweltfaktoren darstellt. Diese Studie ist die erste-von-its-Kind zu vergleichen genomweite epigenetische Veränderungen in der Reaktion auf Luftverschmutzung, vergleichen und diese änderungen mit dem Essen eine ungesunde Ernährung, untersuchen die Auswirkungen der Luftverschmutzung Einstellung auf diese Veränderungen.“die gute Nachricht ist, dass diese Effekte waren reversibel, zumindest in unseren experimentenâ € ™ Hinzugefügt Dr. Rajagopalan., “Once die Luftverschmutzung wurde entfernt aus der Umgebung, die Mäuse pfizer viagra online erschien gesünder und die pre-diabetischen Zustand schien umkehren.Dr. Rajagopalan erklärt, dass, wenn Sie in einer dicht verschmutzten Umgebung Leben, Maßnahmen wie das tragen einer N95-Maske, mit tragbaren innenraumluftreiniger, die Verwendung von Klimaanlage, das schließen von Autofenstern während des Pendelns und ändern Auto Luftfilter Häufig hilfreich sein könnte, um gesund zu bleiben und die Luftverschmutzung zu begrenzen.,Die nächsten Schritte in dieser Forschung sind ein treffen mit einem Expertengremium sowie mit den Nationalen Gesundheitsinstituten, um die Durchführung klinischer Studien zu diskutieren, die die Gesundheit des Herzens und die Luftverschmutzung in der Umwelt vergleichen. Zum Beispiel, wenn jemand einen Herzinfarkt hat, sollten Sie während pfizer viagra online der Genesung eine N95-Maske oder einen tragbaren Luftfilter zu Hause tragen?.

Dr. Rajagopalan und sein team glauben, dass es wichtig ist, die Umwelt als Gesundheitsrisiko-Faktor der Bevölkerung anzugehen und weiterhin fleißig diese Fragen zu erforschen., Die Autoren weisen auch darauf hin, dass diese Ergebnisse politische Entscheidungsträger ermutigen sollten, Maßnahmen zur Verringerung der Luftverschmutzung zu ergreifen.Shyam Biswal, PhD, Professor in der Abteilung für Umweltgesundheit und Ingenieurwesen an der Johns Hopkins University School of Public Health, ist der gemeinsame senior Autor der Studie. Drs. Rajagopalan und Biswal sind co-PIs auf DEM nih grant, der diese Arbeit unterstützt.###Rajagopalan, S., Biswal, S., et al. €œMetabolic Auswirkungen der Luftverschmutzung Exposition und Reversibilität.wir freuen uns sehr auf Sie!.

DOI. 10.1172/JCI137315., Diese Arbeit wurde vom National Institute of Environmental Health Sciences TaRGET II Consortium grant U01ES026721 sowie r01es015146 und R01ES019616 unterstützt.Etwa jede fünfte Frau erlebt während der Schwangerschaft eine depression mit schlecht verstandenen Auswirkungen auf den Fötus. Pränatale depression ist mit Verhaltens-und Entwicklungsproblemen bei Kindern sowie einem erhöhten Risiko für Depressionen als junge Erwachsene verbunden. Aber wie pränatale depression zu diesen Veränderungen führt, bleibt unklar. UCalgary-Forscher Dr., Catherine Lebel, PhD, hilft zu verstehen, was in den sich entwickelnden Gehirnen dieser Kinder passieren kann.

Das Forscherteam hat gezeigt, dass kleine Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft häufiger Depressionen hatten, die Verbindung in hirnwegen, die an Emotionen beteiligt sind, geschwächt haben. Diese strukturellen Veränderungen können mit erhöhter Hyperaktivität und aggression bei Jungen zusammenhängen. Die Forschung basiert auf der diffusionsmagnetresonanztomographie, einer bildgebenden Technik, die die Stärke struktureller verbindungen zwischen Hirnregionen sondiert., Die Ergebnisse werden im Journal of Neuroscience veröffentlicht. Catherine Lebel, leitende Autorin und Ermittlerin. Riley Brandt, University of Calgary ‾die Ergebnisse helfen uns zu verstehen, wie die depression kann mehrere Auswirkungen, und spricht von der Bedeutung der Hilfe für Mütter, die kann erleben Depressionen während der Schwangerschaft,” sagt Lebel, ein associate professor an der Cumming School of Medicine, und der Forscher in der Alberta Kindermenü€™s Hospital Research Institute.

Sie hat den Canada Research Chair in Pädiatric Neuroimaging inne., Lebel und Ihr team haben 54 Calgary-Mütter und Ihre Kinder untersucht. Sie wurden aus der Laufenden, prospektiven Studie namens Alberta Pregnancy Outcomes and Nutrition study eingeschrieben. Mütter antworteten auf eine Umfrage über Ihre Depressionssymptome an mehreren stellen während Ihrer Schwangerschaft. Ihre Kinder wurden nach der Geburt verfolgt und unternahmen im Alter von etwa vier Jahren einen MRT-scan im Alberta Children’s Hospital. Auch das Verhalten der Kinder wurde innerhalb von sechs Monaten nach dem MRT-scan bewertet., Das team fand eine signifikante Reduktion der strukturellen Gehirn-Konnektivität zwischen der amygdala, eine Struktur, die wesentlich für die emotionale Verarbeitung, und dem frontalen cortex.

Geschwächte Konnektivität zwischen der Amygdala und der frontalen Kortex ist mit störenden Verhaltensweisen und depressionsanfälligkeit verbunden. Die erste Autorin der Studie, Dr. Rebecca Hay, MD, betont die Bedeutung der Anerkennung von Depressionen und Eingriffen in die pränatale Gesundheit., diese Ergebnisse deuten auf komplexe Zusammenhänge zwischen der pränatalen Umgebung und der Gehirnentwicklung von Kindern hin und helfen uns zu verstehen, warum Kinder depressiver Mütter anfälliger für Depressionen sind,sagt Hay, ein niedergelassener Arzt in der Pädiatrie und kürzlich Absolvent der Cumming School of Medicine. Das wichtigste klinische Ziel ist es, die Bedeutung der Erkennung, Behandlung von pränatalen Depressionen und der Unterstützung von Müttern zu betonen, sowohl für bessere mütterliche Ergebnisse als auch für die zukünftige Entwicklung von Kindern. Rebecca Hay, die erste Autorin der Studie., Mit freundlicher Genehmigung Rebecca Heu Aktuelle Studie sieht auf den stress während der Pandemie Lebel und Ihr Forschungs-team versuchen derzeit zu verstehen, wie stress und psychische Gesundheit beeinträchtigen schwangere Frauen während der COVID-19-Pandemie.

Sie untersucht, wie Faktoren wie soziale Unterstützung stress abmildern können und wie dies Schwangerschafts-und geburtsergebnisse beeinflussen kann. Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich hier in der Schwangerschaft Während DER covid-19 Pandemie-Studie an der University of Calgary engagieren., Bisher sind etwa 7500 Frauen aus ganz Kanada eingeschrieben und liefern Informationen über Fragebögen. €œIt ist entscheidend, angemessen zu erkennen und zu behandeln pränatalen mütterlichen psychischen Problemen, sowohl für die Mütter und verbessern Kind Ergebnisse,” sagt Lebel. €œNow mehr als je zuvor, mit erhöhtem stress, Angst und depression während der COVID-19-Pandemie, wir sollten mehr tun, um die Unterstützung der Mütter positive Auswirkungen auf die Gesundheit Ihrer Kinder.,Lebel ist associate professor am Department of Radiology der Cumming School of Medicine, adjunct associate professor an der Werklund School of Education und Mitglied Des Mathison Centre for Mental Health Research &. Education, Owerko Centre at ACHRI, Hotchkiss Brain Institute und Alberta Children ' s Hospital Research Institute., Die Studie wurde finanziert von der Kanadischen Institute of Health Research, Alberta Innovates - Health Solutions, das Alberta Children ' s Hospital Foundation, das National Institute of Environmental Health Sciences, die Mach-Gaensslen Foundation, und ein Augen High University of Calgary post-doc-Stipendiat.

Angeführt vom Hotchkiss Brain Institute ist Brain and Mental Health eine von sechs forschungsstrategien, die die University of Calgary zu Ihren hohen Zielen führen. Die Strategie bietet eine einheitliche Richtung für die Gehirn - und geistesgesundheitsforschung an der Universität..

Hilft ihnen viagra länger

Viagra
Suhagra
Sildigra
Viagra with fluoxetine
Rezept ist erforderlich
200mg 180 tablet $449.95
100mg 12 tablet $35.95
$
$
Wo kannst du kaufen
Ask your Doctor
You need consultation
Generisch
Consultation
One pill
Ask your Doctor
Ask your Doctor
Wo zu kaufen
130mg 20 tablet $67.95
100mg 20 tablet $49.95
$
$

Influenza betrifft Millionen von Menschen jedes Jahr, und wegen DER covid-19-Pandemie, viele ärzte und Gesundheitsexperten sind besorgt, dass die diesjährige Grippesaison mit voller Kraft getroffen hilft ihnen viagra länger wird. Im Lone hilft ihnen viagra länger Star State, it’s wichtig für Texaner proaktiv über Ihre Gesundheit zu sein, indem Sie die jährliche grippeimpfung bekommen. Eines der schlimmsten Dinge, die passieren könnten, wäre, dass viele Menschen an der Grippe erkrankt sind, während viele an coronavirus erkrankt sind.Grippeimpfung ist der beste Weg, um das Risiko einer Grippe zu verringern und zu verbreiten., In diesem Jahr wird es auch dazu beitragen, die Krankenhauseinweisungen niedrig zu halten, da sich ärzte, Krankenschwestern und anderes medizinisches Personal weiterhin um COVID-19-Patienten kümmern. Traditionell fällt hilft ihnen viagra länger Texas bei der grippeimpfung zurück. Laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) bekamen 2018-2019 nur 43,3% der Erwachsenen in Texas eine grippeimpfung, verglichen mit dem nationalen Durchschnitt von 45,3%.Obwohl Influenzaviren das ganze Jahr über zirkulieren, beginnt die Grippesaison normalerweise im Herbst und winter und erreicht Ihren Höhepunkt zwischen Dezember und Februar.Wie COVID-19 ist die Grippe ansteckend., Beide haben einige ähnliche Symptome, einschließlich Fieber, Schüttelfrost, Husten, Müdigkeit, Körperschmerzen, Erbrechen und Durchfall.

Bei Menschen mit Grippe treten möglicherweise erst ein bis vier hilft ihnen viagra länger Tage nach dem auffangen des virus Symptome auf. Die CDC skizziert hier die wichtigsten ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen influenza und COVID-19.Während sich die meisten Menschen von der Grippe erholen, können bei vielen Komplikationen auftreten, insbesondere bei älteren Erwachsenen, Menschen mit bereits bestehenden Erkrankungen, kleinen Kindern und schwangeren Frauen., Unbehandelt können infizierte Patienten Lungenentzündung, Entzündungen des Herzens, des Gehirns oder des Muskelgewebes, Organversagen, sepsis entwickeln oder sogar sterben. In Texas starben in den letzten zwei Jahren mehr als hilft ihnen viagra länger 21,000 Menschen an der Grippe. Um das zu relativieren, das ist die Bevölkerung von Katy!. Jeder 6 Monate oder älter wird ermutigt, den Grippeimpfstoff jedes Jahr zu bekommen †" vor allem Erwachsene im Alter von 65 und älter, schwangere Frauen, Kleinkinder und Menschen, die chronische Krankheiten wie diabetes, asthma und Herzerkrankungen haben., Die CDC fordert die öffentlichkeit auf, den Grippeimpfstoff zu erhalten, während Sie die soziale Distanzierung aufrechterhält, in der öffentlichkeit eine Maske trägt und gute hygiene praktiziert.Menschen, die die Grippe Schuss erhalten können einige milde Nebenwirkungen wie Schmerzen und ein leichtes Fieber erleben, aber Sie can’t die hilft ihnen viagra länger Grippe aus dem Schuss bekommen.

Diejenigen, die nach der Impfung an der Grippe erkranken, waren möglicherweise zuvor dem virus ausgesetzt. Die grippeimpfung kann dazu beitragen, grippesymptome und-Schweregrad zu hilft ihnen viagra länger verringern und die Zeit außerhalb von Arbeit und Schule zu verkürzen.,In einer Zeit, in der die Gesundheit der Gemeinschaft im Vordergrund steht, ist eine grippeimpfung wichtiger denn je. Die Texas Medical Association’s Be Wise Immunizeâ " Programm erstellt vor kurzem ein herunterladbares poster unten in Englisch und Spanisch mit wichtigen takeaways über die grippeimpfung. Sie können das poster drucken oder hilft ihnen viagra länger speichern und in sozialen Medien teilen. Be Wise †"Immunize wird im Jahr 2020 von der TMA Foundation finanziert, Dank der großen Unterstützung von H-E-B und Permian Basin Youth Chavarim.Be Wise â€" Immunize ist ein Dienstleistungszeichen der Texas Medical Association..

Influenza betrifft pfizer viagra online Millionen von Menschen jedes Jahr, und wegen DER covid-19-Pandemie, viele ärzte und Gesundheitsexperten sind besorgt, dass die diesjährige Grippesaison mit voller Kraft getroffen wird. Im Lone Star State, it’s wichtig für Texaner pfizer viagra online proaktiv über Ihre Gesundheit zu sein, indem Sie die jährliche grippeimpfung bekommen. Eines der schlimmsten Dinge, die passieren könnten, wäre, dass viele Menschen an der Grippe erkrankt sind, während viele an coronavirus erkrankt sind.Grippeimpfung ist der beste Weg, um das Risiko einer Grippe zu verringern und zu verbreiten., In diesem Jahr wird es auch dazu beitragen, die Krankenhauseinweisungen niedrig zu halten, da sich ärzte, Krankenschwestern und anderes medizinisches Personal weiterhin um COVID-19-Patienten kümmern. Traditionell fällt Texas pfizer viagra online bei der grippeimpfung zurück. Laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) bekamen 2018-2019 nur 43,3% der Erwachsenen in Texas eine grippeimpfung, verglichen mit dem nationalen Durchschnitt von 45,3%.Obwohl Influenzaviren das ganze Jahr über zirkulieren, beginnt die Grippesaison normalerweise im Herbst und winter und erreicht Ihren Höhepunkt zwischen Dezember und Februar.Wie COVID-19 ist die Grippe ansteckend., Beide haben einige ähnliche Symptome, einschließlich Fieber, Schüttelfrost, Husten, Müdigkeit, Körperschmerzen, Erbrechen und Durchfall.

Bei Menschen mit Grippe treten möglicherweise erst ein bis vier Tage nach dem auffangen pfizer viagra online des virus Symptome auf. Die CDC skizziert hier die wichtigsten ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen influenza und COVID-19.Während sich die meisten Menschen von der Grippe erholen, können bei vielen Komplikationen auftreten, insbesondere bei älteren Erwachsenen, Menschen mit bereits bestehenden Erkrankungen, kleinen Kindern und schwangeren Frauen., Unbehandelt können infizierte Patienten Lungenentzündung, Entzündungen des Herzens, des Gehirns oder des Muskelgewebes, Organversagen, sepsis entwickeln oder sogar sterben. In Texas starben in pfizer viagra online den letzten zwei Jahren mehr als 21,000 Menschen an der Grippe. Um das zu relativieren, das ist die Bevölkerung von Katy!. Jeder 6 Monate oder älter wird ermutigt, den Grippeimpfstoff jedes Jahr zu bekommen †" vor allem Erwachsene im Alter von 65 und älter, schwangere pfizer viagra online Frauen, Kleinkinder und Menschen, die chronische Krankheiten wie diabetes, asthma und Herzerkrankungen haben., Die CDC fordert die öffentlichkeit auf, den Grippeimpfstoff zu erhalten, während Sie die soziale Distanzierung aufrechterhält, in der öffentlichkeit eine Maske trägt und gute hygiene praktiziert.Menschen, die die Grippe Schuss erhalten können einige milde Nebenwirkungen wie Schmerzen und ein leichtes Fieber erleben, aber Sie can’t die Grippe aus dem Schuss bekommen.

Diejenigen, die nach der Impfung an der Grippe erkranken, waren möglicherweise zuvor dem virus ausgesetzt. Die grippeimpfung kann dazu pfizer viagra online beitragen, grippesymptome und-Schweregrad zu verringern und die Zeit außerhalb von Arbeit und Schule zu verkürzen.,In einer Zeit, in der die Gesundheit der Gemeinschaft im Vordergrund steht, ist eine grippeimpfung wichtiger denn je. Die Texas Medical Association’s Be Wise Immunizeâ " Programm erstellt vor kurzem ein herunterladbares poster unten in Englisch und Spanisch mit wichtigen takeaways über die grippeimpfung. Sie können das pfizer viagra online poster drucken oder speichern und in sozialen Medien teilen. Be Wise †"Immunize wird im Jahr 2020 von der TMA Foundation finanziert, Dank der großen Unterstützung von H-E-B und Permian Basin Youth Chavarim.Be Wise â€" Immunize ist ein Dienstleistungszeichen der Texas Medical Association..

Where can I keep Viagra?

Keep out of reach of children. Store at room temperature between 15 and 30 degrees C (59 and 86 degrees F). Throw away any unused medicine after the expiration date.

Generisches viagra sildenafil

Willkommen zur generisches viagra sildenafil dieswöchigen Ausgabe von Healthcare Career Insights. Diese wöchentliche roundup highlights healthcare Karriere-Artikel aus dem Internet gekeult, um Ihnen zu helfen, lernen, was als Nächstes.Von einer Kuh gebissen?. Verletzt generisches viagra sildenafil beim stricken?.

Es gibt einen ICD-10-code dafür-18 seltsame ICD-10-codes (Medical Economics)Notfallabteilungen sind unter Belastung, dienen oft als Sicherheitsnetz für Patienten und stehen vor überfüllung., Lisa Grabl ist Präsidentin der locum tenens division of CompHealth, der größten niedergelassenen niedergelassenen niedergelassenen ärztekammer des Landes und eine Führungspersönlichkeit in der permanenten und temporären allied healthcare staffing. Sie arbeitet seit mehr als 19 Jahren im Gesundheitswesen..

Willkommen zur pfizer viagra online dieswöchigen Ausgabe von Healthcare Career Insights. Diese wöchentliche roundup highlights healthcare Karriere-Artikel aus dem Internet gekeult, um Ihnen zu helfen, lernen, was als Nächstes.Von einer Kuh gebissen?. Verletzt beim stricken?.

Es gibt einen ICD-10-code dafür-18 seltsame ICD-10-codes (Medical Economics)Notfallabteilungen sind unter Belastung, dienen oft als Sicherheitsnetz für Patienten und stehen vor überfüllung., Lisa Grabl ist Präsidentin der locum tenens division of CompHealth, der größten niedergelassenen niedergelassenen niedergelassenen ärztekammer des Landes und eine Führungspersönlichkeit in der permanenten und temporären allied healthcare staffing. Sie arbeitet seit mehr als 19 Jahren im Gesundheitswesen..

Over the counter viagra ersatz walgreens

None 6 over the counter viagra ersatz walgreens. September 2020ICYMI. US Department of Labor Acts, um amerikanische Arbeiter Und Arbeitgeber Während der Coronavirus-Pandemie over the counter viagra ersatz walgreens WASHINGTON, DC â € " Letzte Woche nahm das US Department of Labor eine Reihe von Maßnahmen, um amerikanische Arbeiter und Arbeitgeber zu helfen, wie unsere nation bekämpft die coronavirus-Pandemie. Reopening America 's Economy. Erklärung von US-Arbeitsminister Scalia auf dem August Jobs Report â €" â € œToday ' s jobs report ist ermutigend Nachrichten für amerikanische Arbeiter over the counter viagra ersatz walgreens überschrift in Labor Day.

Der Bericht übertraf die Erwartungen deutlich, wobei die Arbeitslosenquote auf 8 fiel.,4 Prozent sogar als mehr Amerikaner die Arbeitskräfte eintraten. Die Arbeitslosigkeit ging in allen demografischen Bereichen zurück, und die hinzugefügten 1,4 Millionen over the counter viagra ersatz walgreens Arbeitsplätze verzeichneten in den meisten Industriesektoren Zuwächse. Dies folgt einer Reihe anderer Berichte, die eine starke Erholung im Gange zeigen. Die Regierung konzentriert sich weiterhin auf die Rückkehr von Millionen weiteren Amerikanern zur Arbeit und die Bereitstellung zusätzlicher Unterstützung für Arbeitslose durch das Hilfsprogramm für Verlorene Löhne, das vom Präsidenten genehmigt wurde, als der Kongress es versäumte, auf höhere Arbeitslosenleistungen over the counter viagra ersatz walgreens zu reagieren.,Secretary Scalia trat auch Fox News, Fox Business und CNN bei, um den Bericht zu diskutieren. US-Arbeitsminister Eugene Scalia hebt usmca Und Wirtschaftliche Erholung in Michigan und Illinois – Secretary Scalia reiste nach Zeeland, Michigan, und Chicago, Illinois, um die wirtschaftliche Erholung und die Vereinigten Staaten-Mexiko-Kanada Abkommen (USMCA) vor kurzem in Kraft zu diskutieren.

US-Department of Labor Vergibt $13,5 Millionen in Ausgerenkt Arbeiter Räumt in der Antwort auf Coronavirus Öffentlichen Gesundheit Notfall – Die USA, Das Department of Labor kündigte die Vergabe von zwei Dislocated Worker Grants (DWGs) in Höhe von $13.500.000 an, um die personalbezogenen Auswirkungen des public health emergency im Zusammenhang mit dem coronavirus zu over the counter viagra ersatz walgreens bekämpfen. Diese Auszeichnungen werden im Rahmen des Coronavirus Aid, Relief and Economic Security (CARES) Act finanziert, der 345 Millionen Dollar für DWGs bereitstellte, um coronavirus zu verhindern, vorzubereiten und zu reagieren. US Department of Labor Bietet $100 Millionen an Staaten Arbeitslosigkeit Versicherungsbetrug zu Bekämpfen â € " die USA, Das Arbeitsministerium kündigte 100 Millionen Dollar an, um Staatliche Anstrengungen zur Bekämpfung von Betrug und zur Wiederherstellung unsachgemäßer Zahlungen over the counter viagra ersatz walgreens in der Arbeitslosenversicherung zu unterstützen. Verteidigung der Arbeitnehmerrechte Auf bezahlten Urlaub und Verdienten Lohn. U.

S., Department of Labor Bietet Webinar für Ohio Arbeitgeber – Die Lohn-und Stunde Division und der Occupational Safety and Health Administration präsentiert ein webinar zum Ohio-Bereich, Arbeitgeber und Personalverantwortliche auf die bezahlte Freistellung Anforderungen der Familien Ersten Coronavirus-Reaktion Handeln und Sicherheit Leitlinien für die Rückkehr zur Arbeit und zur Aufrechterhaltung einer sicheren und gesunden Umgebung arbeiten., Während der coronavirus-Pandemie konzentriert sich das Department of Labor auf den Schutz der Sicherheit und Gesundheit der amerikanischen Arbeiter, die Unterstützung unserer staatlichen Partner, da Sie traditionelle Arbeitslosigkeit und erweiterte Arbeitslosenunterstützung liefern, die Amerikaner wissen, Ihre Rechte auf neue bezahlte Krankenurlaub und erweiterte Familie und medizinische Urlaub, Beratung und Unterstützung für Arbeitgeber, und die Durchführung der mission der Abteilung., Die mission des Department of Labor ist es, das Wohlergehen der Lohnempfänger, Arbeitssuchenden und Rentner der Vereinigten Staaten zu fördern, zu fördern und zu entwickeln, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, Chancen für eine profitable Beschäftigung voranzubringen und arbeitsbezogene Vorteile und Rechte zu sichern. # # # Ansprechpartner. Eric Holland, 202-693-4676, holland.eric.w@dol.gov Release-Nummer. 20-1715-NAT US-Department of Labor-news Materialien sind zugänglich unter http://www.dol.gov., Die Abteilung Vernünftige Unterkunft Resource Center wandelt abteilungsinformationen und Dokumente in alternative Formate, die Blindenschrift und Großdruck enthalten. Für alternative formatanfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung unter (202) 693-7828 (voice) oder (800) 877-8339 (federal relay).4.

September, 2020U.S. Department of Labor Versionen von arbeitsbedingten Verletzungen und Krankheiten Daten WASHINGTON, DC – Das US-Department of Labor ' s Occupational Safety and Health Administration (OSHA) veröffentlicht hat, arbeitsbedingte Verletzungen und Krankheiten, die Daten elektronisch übermittelt, die von den Arbeitgebern., Die Agentur hat Formular 300A Daten für die Kalenderjahre 2016, 2017 und 2018 sowie ein datenwörterbuch veröffentlicht. Die Freilassung folgt zwei urteilen in den Fällen des Freedom of Information Act (FOIA). Siehe Center for Investigative Reporting v. Department of Labor, No.

4:18-cv-02414-DMR, 2020 WL 2995209 (N. D. Cal. 4. Juni 2020).

Public Citizen Foundation v. United States Department of Labor, No. 1:18-cv-00117 (D. D. C.

23. Juni 2020)., Elektronische Einreichungen sind für Betriebe mit 250 oder mehr Beschäftigten erforderlich, die derzeit OSHA-Verletzungs-und Krankheits-Aufzeichnungen führen müssen, und für Betriebe mit 20-249 Beschäftigten, die in bestimmten Branchen mit historisch hohen Arbeitsunfall-und krankheitsraten klassifiziert sind. Die Tatsache, dass ein Arbeitgeber Daten zur Verfügung gestellt hat, bedeutet nicht, dass der Arbeitgeber Schuld ist, dass der Arbeitgeber gegen OSHA-Anforderungen verstoßen hat, dass OSHA Verstöße festgestellt hat, oder dass der Arbeitnehmer Anspruch auf arbeitnehmerentschädigung oder andere Leistungen hat., Weitere Informationen und einen link zur Anwendung zur Verletzungspracking finden Sie in der Anwendung zur Verletzungspracking-Anwendung zur Elektronischen Übermittlung von Verletzungs-und Krankheitsprotokollen an OSHA. Nach dem Arbeitsschutzgesetz von 1970 sind die Arbeitgeber für die Bereitstellung sicherer und gesunder Arbeitsplätze für Ihre Mitarbeiter verantwortlich. Oshas Aufgabe ist es, durch die Festlegung und Durchsetzung von standards und die Bereitstellung von Ausbildung, Bildung und Hilfe diese Bedingungen für Amerikas arbeitende Männer und Frauen zu gewährleisten.

Für weitere Informationen besuchen www.osha.gov., Die mission des Department of Labor ist es, das Wohlergehen der Lohnempfänger, Arbeitssuchenden und Rentner der Vereinigten Staaten zu fördern, zu fördern und zu entwickeln, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, Chancen für eine profitable Beschäftigung voranzubringen und arbeitsbezogene Vorteile und Rechte zu gewährleisten. # # # Media Contact. Megan Sweeney, 202-693-4661, sweeney.megan.p@dol.gov Release-Nummer. 20-1659-NAT US-Department of Labor-news Materialien sind zugänglich unter http://www.dol.gov., Die Abteilung Vernünftige Unterkunft Resource Center wandelt abteilungsinformationen und Dokumente in alternative Formate, die Blindenschrift und Großdruck enthalten. Für alternative formatanfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung unter (202) 693-7828 (voice) oder (800) 877-8339 (federal relay)..

None 6 pfizer viagra online. September 2020ICYMI. US Department of Labor Acts, um amerikanische Arbeiter Und Arbeitgeber Während der Coronavirus-Pandemie WASHINGTON, DC â € " Letzte Woche nahm das US Department of Labor eine Reihe von pfizer viagra online Maßnahmen, um amerikanische Arbeiter und Arbeitgeber zu helfen, wie unsere nation bekämpft die coronavirus-Pandemie. Reopening America 's Economy.

Erklärung von US-Arbeitsminister Scalia auf pfizer viagra online dem August Jobs Report â €" â € œToday ' s jobs report ist ermutigend Nachrichten für amerikanische Arbeiter überschrift in Labor Day. Der Bericht übertraf die Erwartungen deutlich, wobei die Arbeitslosenquote auf 8 fiel.,4 Prozent sogar als mehr Amerikaner die Arbeitskräfte eintraten. Die Arbeitslosigkeit ging pfizer viagra online in allen demografischen Bereichen zurück, und die hinzugefügten 1,4 Millionen Arbeitsplätze verzeichneten in den meisten Industriesektoren Zuwächse. Dies folgt einer Reihe anderer Berichte, die eine starke Erholung im Gange zeigen.

Die Regierung konzentriert sich weiterhin auf die Rückkehr von Millionen weiteren Amerikanern zur Arbeit und die Bereitstellung zusätzlicher Unterstützung für Arbeitslose durch das Hilfsprogramm für Verlorene Löhne, das vom Präsidenten genehmigt wurde, als der Kongress es versäumte, auf höhere Arbeitslosenleistungen zu reagieren.,Secretary pfizer viagra online Scalia trat auch Fox News, Fox Business und CNN bei, um den Bericht zu diskutieren. US-Arbeitsminister Eugene Scalia hebt usmca Und Wirtschaftliche Erholung in Michigan und Illinois – Secretary Scalia reiste nach Zeeland, Michigan, und Chicago, Illinois, um die wirtschaftliche Erholung und die Vereinigten Staaten-Mexiko-Kanada Abkommen (USMCA) vor kurzem in Kraft zu diskutieren. US-Department of Labor Vergibt $13,5 Millionen in Ausgerenkt Arbeiter Räumt in der Antwort auf Coronavirus Öffentlichen Gesundheit Notfall – Die USA, Das Department of Labor kündigte die Vergabe von zwei Dislocated Worker Grants (DWGs) pfizer viagra online in Höhe von $13.500.000 an, um die personalbezogenen Auswirkungen des public health emergency im Zusammenhang mit dem coronavirus zu bekämpfen. Diese Auszeichnungen werden im Rahmen des Coronavirus Aid, Relief and Economic Security (CARES) Act finanziert, der 345 Millionen Dollar für DWGs bereitstellte, um coronavirus zu verhindern, vorzubereiten und zu reagieren.

US Department of Labor Bietet $100 Millionen an Staaten Arbeitslosigkeit Versicherungsbetrug zu Bekämpfen â € " die pfizer viagra online USA, Das Arbeitsministerium kündigte 100 Millionen Dollar an, um Staatliche Anstrengungen zur Bekämpfung von Betrug und zur Wiederherstellung unsachgemäßer Zahlungen in der Arbeitslosenversicherung zu unterstützen. Verteidigung der Arbeitnehmerrechte Auf bezahlten Urlaub und Verdienten Lohn. U. S., Department of Labor Bietet Webinar für Ohio Arbeitgeber – Die Lohn-und Stunde Division und der Occupational Safety and Health Administration präsentiert ein webinar zum Ohio-Bereich, Arbeitgeber und Personalverantwortliche auf die bezahlte Freistellung Anforderungen der Familien Ersten Coronavirus-Reaktion Handeln und Sicherheit Leitlinien für die Rückkehr zur Arbeit und zur Aufrechterhaltung einer sicheren und gesunden Umgebung arbeiten., Während der coronavirus-Pandemie konzentriert sich das Department of Labor auf den Schutz der Sicherheit und Gesundheit der amerikanischen Arbeiter, die Unterstützung unserer staatlichen Partner, da Sie traditionelle Arbeitslosigkeit und erweiterte Arbeitslosenunterstützung liefern, die Amerikaner wissen, Ihre Rechte auf neue bezahlte Krankenurlaub und erweiterte Familie und medizinische Urlaub, Beratung und Unterstützung für Arbeitgeber, und die Durchführung der mission der Abteilung., Die mission des Department of Labor ist es, das Wohlergehen der Lohnempfänger, Arbeitssuchenden und Rentner der Vereinigten Staaten zu fördern, zu fördern und zu entwickeln, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, Chancen für eine profitable Beschäftigung voranzubringen und arbeitsbezogene Vorteile und Rechte zu sichern.

# # # Ansprechpartner. Eric Holland, 202-693-4676, holland.eric.w@dol.gov Release-Nummer. 20-1715-NAT US-Department of Labor-news Materialien sind zugänglich unter http://www.dol.gov., Die Abteilung Vernünftige Unterkunft Resource Center wandelt abteilungsinformationen und Dokumente in alternative Formate, die Blindenschrift und Großdruck enthalten. Für alternative formatanfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung unter (202) 693-7828 (voice) oder (800) 877-8339 (federal relay).4.

September, 2020U.S. Department of Labor Versionen von arbeitsbedingten Verletzungen und Krankheiten Daten WASHINGTON, DC – Das US-Department of Labor ' s Occupational Safety and Health Administration (OSHA) veröffentlicht hat, arbeitsbedingte Verletzungen und Krankheiten, die Daten elektronisch übermittelt, die von den Arbeitgebern., Die Agentur hat Formular 300A Daten für die Kalenderjahre 2016, 2017 und 2018 sowie ein datenwörterbuch veröffentlicht. Die Freilassung folgt zwei urteilen in den Fällen des Freedom of Information Act (FOIA). Siehe Center for Investigative Reporting v.

Department of Labor, No. 4:18-cv-02414-DMR, 2020 WL 2995209 (N. D. Cal.

4. Juni 2020). Public Citizen Foundation v. United States Department of Labor, No.

Juni 2020)., Elektronische Einreichungen sind für Betriebe mit 250 oder mehr Beschäftigten erforderlich, die derzeit OSHA-Verletzungs-und Krankheits-Aufzeichnungen führen müssen, und für Betriebe mit 20-249 Beschäftigten, die in bestimmten Branchen mit historisch hohen Arbeitsunfall-und krankheitsraten klassifiziert sind. Die Tatsache, dass ein Arbeitgeber Daten zur Verfügung gestellt hat, bedeutet nicht, dass der Arbeitgeber Schuld ist, dass der Arbeitgeber gegen OSHA-Anforderungen verstoßen hat, dass OSHA Verstöße festgestellt hat, oder dass der Arbeitnehmer Anspruch auf arbeitnehmerentschädigung oder andere Leistungen hat., Weitere Informationen und einen link zur Anwendung zur Verletzungspracking finden Sie in der Anwendung zur Verletzungspracking-Anwendung zur Elektronischen Übermittlung von Verletzungs-und Krankheitsprotokollen an OSHA. Nach dem Arbeitsschutzgesetz von 1970 sind die Arbeitgeber für die Bereitstellung sicherer und gesunder Arbeitsplätze für Ihre Mitarbeiter verantwortlich. Oshas Aufgabe ist es, durch die Festlegung und Durchsetzung von standards und die Bereitstellung von Ausbildung, Bildung und Hilfe diese Bedingungen für Amerikas arbeitende Männer und Frauen zu gewährleisten.

Für weitere Informationen besuchen www.osha.gov., Die mission des Department of Labor ist es, das Wohlergehen der Lohnempfänger, Arbeitssuchenden und Rentner der Vereinigten Staaten zu fördern, zu fördern und zu entwickeln, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, Chancen für eine profitable Beschäftigung voranzubringen und arbeitsbezogene Vorteile und Rechte zu gewährleisten. # # # Media Contact. Megan Sweeney, 202-693-4661, sweeney.megan.p@dol.gov Release-Nummer. 20-1659-NAT US-Department of Labor-news Materialien sind zugänglich unter http://www.dol.gov., Die Abteilung Vernünftige Unterkunft Resource Center wandelt abteilungsinformationen und Dokumente in alternative Formate, die Blindenschrift und Großdruck enthalten.

Für alternative formatanfragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung unter (202) 693-7828 (voice) oder (800) 877-8339 (federal relay)..

Viagra zum spaß nehmen

Minnesota marketplace highlights und updatesoffene Registrierung für 2021 Gesundheitspläne viagra zum spaß nehmen. November 1, 2020 bis Dezember 22, 2020 viagra zum spaß nehmen. Einwohner mit qualifizierenden Veranstaltungen können sich weiterhin anmelden oder änderungen an Ihrer Berichterstattung für 2020 vornehmen.Versicherer implementieren bescheidene Zinserhöhungen für 2021, nach drei Jahren Durchschnittlicher Zinssenkungen in Folge. Quarz hat sich der Börse für 2021 angeschlossen und die viagra zum spaß nehmen Gesamtzahl der Versicherer auf fünf erhöht.117,520 Personen haben sich für 2020 angemeldet, ein neuer Rekord für MNsure.Versicherer Teilnahme in MNsure. 2014 bis 2021.Das rückversicherungsprogramm erhielt die Genehmigung des Bundes und wurde 2018 in Betrieb genommen.,Mit der Rückversicherung sanken die Zinsen für 2018 und für 2019 erneut, noch deutlicher.

Aber die Rückversicherung reduzierte auch die Finanzierung für MinnesotaCare.Die Abschaffung der CSR-Finanzierung reduzierte die Finanzierung von MinnesotaCare weiter, dies wurde jedoch teilweise von einem Gericht wiederhergestellt ruling.MN prämienentlastung nur für viagra zum spaß nehmen nicht subventionierte Studienanfänger für 2017 vorgesehen.Der Gouverneur hat ein Veto gegen einen vorgeschlagenen 2019-Wechsel zum Gesundheitswesen eingelegt. Gov. MNsure’s small business exchange hat keine teilnehmenden Versicherer mehr.,Minnesota health exchange overviewMinnesota’s einer der Staaten am härtesten kämpfen, um die Affordable Care Act’s Gewinne zu erhalten. Siehe Aktionen Minnesota getroffen hat.Minnesota’s Staatliche Börse, MNsure, hat fünf teilnehmende Versicherer für 2021, von vier im Jahr 2020. Die Börse hat mehr als 117.000 individuelle Markteintritte ab 2020.As infolge der COVID-19-Pandemie Schloss sich MNsure den meisten anderen staatlichen Börsen an und bot eine spezielle einschreibungsperiode an, in der sich nicht versicherte Personen in einen Gesundheitsplan Einschreiben konnten., MNsure’s spezielle einschreibungsfrist begann März 23 und dauerte bis April 21.

Fast 9,500 Einwohner von Minnesota haben sich in diesem Zeitraum über MNsure für private Pläne angemeldet, sowie weitere 13,700, die sich für MinnesotaCare oder Medicaid eingeschrieben haben (die Registrierung in diesen Programmen ist das ganze Jahr über für berechtigte Einwohner offen).Allison O’Toole, die MNsure als CEO für drei Jahre geführt, kündigte Ihren Rücktritt im März 2018, und die Börse namens Nate Clark, der MNsure COO, als amtierender CEO. Einige Monate später ernannte der MNsure board Clark zum ständigen CEO., O’Toole verließ MNsure als director of state affairs für United States of Care zu arbeiten, eine gemeinnützige Organisation von Andy Slavitt erstellt, der amtierende Administrator von CMS unter der Obama-Regierung war.Während 2017, Minnesotans, die Ihre eigene Krankenversicherung gekauft (on oder off-exchange)und weren’T förderfähig für ACA Subventionen wurden mit 25 Prozent Prämie Rabatte vom Staat als Ergebnis der S. F. 1, in Gesetz von Gouverneur Dayton Anfang 2017 unterzeichnet., Die Subventionen halfen, die hohen Prämienerhöhungen auszugleichen, die 2017 in Minnesota angewendet wurden, und halfen, den individuellen krankenversicherungsmarkt 2017 zu stabilisieren. Das premium-rabattprogramm lief jedoch Ende 2017 aus.Dank des neuen rückversicherungsprogramms, das Minnesota geschaffen hat (details unten), sanken die Prämien in Minnesota’s einzelnen Markt in 2018, 2019 und wieder im Jahr 2020, obwohl die Preise für 2021 bescheiden steigen., Im Mai 2019 einigten sich die Staats-und Regierungschefs von Minnesota auf ein budget, das eine Verlängerung des rückversicherungsprogramms bis 2020 und 2021 beinhaltete (es wurde bereits bis Ende 2022 vom Bund genehmigt, der Staat muss jedoch weiterhin seinen Teil der Kosten decken.

Gouverneur Tim Walz von Minnesota hatte gehofft, ab 2020 ein prämiensubventionsprogramm und eine neue Steuergutschrift in Minnesota einzuführen. Ein Kompromiss im Haushalt endete jedoch damit, dass sich der Staat dafür entschied, das bestehende rückversicherungsprogramm stattdessen für zwei weitere Jahre fortzusetzen.).,Der Verzicht auf Bundesmittel für die Rückversicherung führte jedoch auch zu einem starken und unerwarteten Rückgang der Bundesmittel für MinnesotaCare, das Grundgesundheitsprogramm, Das Menschen mit Einkommen zwischen 138 Prozent und 200 Prozent der Armutsgrenze (zwischen $16,642 und $24,120 für eine einzelne person) abdeckt.,Darüber hinaus führte die Abschaffung der Bundesmittel für Kostensenkungen (CSR) im Oktober 2018 zu einer finanzierungskürzung für MinnesotaCare, da das Programm zu einem großen Teil aus Bundesmitteln finanziert wird, die sonst zur Zahlung von prämiensubventionen und Kostensenkungen im Austausch für die Bevölkerung verwendet worden wären, die stattdessen für MinnesotaCare in Frage kommt., Nach einem anschließenden Rechtsstreit, ein Richter befahl HHS, die Finanzierung für MinnesotaCare wiederherzustellen, obwohl eine Lösung der situation im Gange ist, und der Betrag, den HHS zu zahlen bereit war, war immer noch geringer, als MinnesotaCare erhalten hätte, wenn die CSR-Finanzierung fortgesetzt worden wäre.Dezember 2020 verlängert. Versicherer implementieren bescheidene Zinserhöhungen für 2021, nach drei Jahren allgemeiner zinssenkungenesmnsure ermöglichte ab Oktober 12, 2020 Schaufensterbummel für 2021 Gesundheitspläne., Dies gibt den Bewohnern einige Wochen Zeit, um die verfügbaren Pläne zu durchsuchen, bevor die offene Registrierung am 1.November 2020 beginnt. Und MNsure hat angekündigt, dass die offene Registrierung bis Dezember 22, 2020 fortgesetzt wird. That’s eine Woche länger als die offene einschreibungsfrist, die in Staaten gelten wird, die den Föderal geführten Austausch verwenden.

Die Flexibilität, die offene Einschreibung zu verlängern, wird oft als einer der Vorteile eines vollständig Staatlich geführten Austauschs zitiert. (MNsure hatte im vergangenen Dezember eine ähnliche Verlängerung für 2020 Gesundheitspläne).Für 2021 tritt Quarz dem Minnesota marketplace bei., Quarz bietet derzeit Pläne in Illinois und Wisconsin an und expandiert für 2021 nach Minnesota. Und zwei der bestehenden Versicherer — HealthPartners und UCare †" erweitern Ihre Versorgungsbereiche für 2021 (BluePlus und Medica bieten Abdeckung landesweit, und wird dies auch im Jahr 2021 tun).Folgende Durchschnittliche Kursänderungen wurden für MNsure’s Versicherer genehmigt. Blue Plus. 4.21 Prozent Anstieg (nach unten von einem ursprünglich vorgeschlagenen 7.12 Prozent Anstieg) Group Health/Health Partners (GHI).

0.67 Prozent Anstieg (nach unten von einem ursprünglich vorgeschlagenen 4.15 Prozent Anstieg) Medica. 2.,42 Prozent Erhöhung (gegenüber einer ursprünglich vorgeschlagenen 7.06 Prozent Erhöhung)UCare. 1.6 Prozent Erhöhung (gegenüber einer ursprünglich vorgeschlagenen 1.39 Prozent Abnahme)Quartz. Neu für 2021, also keine anwendbare zinsänderungpreferredone Versicherungsgesellschaft, die Pläne außerhalb der Börse anbietet, erhöht die Prämien um 1.05 Prozent (gegenüber einer ursprünglich vorgeschlagenen durchschnittlichen Erhöhung von 5.09 Prozent). Kursänderungen im Vorjahr 2015.

Durchschnittliches Plus von 4,5 Prozent. MNsure-Kritiker bezeichneten die offizielle Ankündigung als irreführend, da Sie die kostengünstigen 2014-Pläne von PreferredOne nicht berücksichtigte., Verbraucher, die einen PreferredOne-plan über MNsure für 2014 gekauft haben, konnten Ihre Policen für 2015 nur durch direkte Zusammenarbeit mit dem Versicherer verlängern, da PreferredOne Ende 2014 keine Pläne mehr im Austausch anbietet. Allerdings PreferredOne Preise stiegen um durchschnittlich 63 Prozent, und die Verbraucher didn’t für Subventionen qualifizieren, wenn Sie außerhalb der Börse Einkaufen. 2016. Durchschnittliche Steigerung von 41,4 Prozent für den einzelnen Markt, und etwa 38,5 für Pläne in MNsure verkauft (dh nicht PreferredOne zählen)., Die Preise stiegen deutlich im Jahr 2016 über den gesamten einzelnen Markt in Minnesota †" einschließlich Pläne durch MNsure verkauft, die Staatliche Börse.Genehmigte raten für 2016 wurden am 1.

Oktober 2015 angekündigt und reichen von etwa 15 Prozent für Medica bis 49 Prozent für Blue Cross Blue Shield of Minnesota. Im Allgemeinen zitierten die Fluggesellschaften höhere als erwartete Schadenskosten im vergangenen Jahr, zusammen mit dem bevorstehenden Ausstieg aus Dem aca’s rückversicherungsprogramm als Begründung für Ihre 2016 rate Anfragen., Aber Gouverneur Mark Dayton nannte einige der höheren vorgeschlagenen Erhöhungen “outrageous, †und versprach eine rigorose überprüfung der änderungen und Begründungen eingereicht. Letztendlich waren die Regulierungsbehörden in der Lage, die höchsten Zinserhöhungen auf 49 Prozent — im Gegensatz zu den 54 Prozent zu begrenzen, die von Blue Plus und BCBS von MN — angefordert worden war, aber die endgültige gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung in den einzelnen Markt in Minnesota endete immer noch die höchste in der nation zu sein., Minnesota hatte jedoch immer noch die niedrigsten gesamtprämien im oberen mittleren Westen (obwohl Minnesota 2016 den höchsten durchschnittlichen Anstieg im Land verzeichnete, hatten Sie 2014 und 2015 die niedrigsten gesamtraten im Land).Minnesota Commerce Commissioner Mike Rothman nannte die Zinserhöhungen “unacceptably hoch, †'und Gov. Dayton stellte fest, dass er “extremely unglücklichâ€' mit den Kursänderungen war. Aber Rothman stellte fest,dass sein Büro “objected auf alle Preise auf der ganzen Linie, †â und “squeezed alles, was wir konnten, war nicht versicherungsmathematisch gerechtfertigt.,mit anderen Worten, die endgültigen Preise, obwohl viel höher als Beamte und Versicherungsnehmer gewünscht hätten, wurden auf der Grundlage von medizinischen Ansprüchen Kosten gerechtfertigt †" die Bevölkerung in einzelnen Gesundheitsplänen in Minnesota eingeschrieben war kränker als erwartet, und drogenkosten waren besonders belastend gewesen.Nur etwa 55 Prozent der Menschen, die über MNsure abgedeckt waren, erhielten prämiensubventionen.

Aufgrund der starken Prämienerhöhungen war dies jedoch für die Personen, die die Deckung ab Juni 2016 gekauft oder erneuert hatten, auf etwa 63 Prozent gestiegen.,2017. Als das Handelsministerium von Minnesota die krankenversicherungsraten für 2017 für den Einzel-und kleingruppenmarkt ankündigte, waren die Zinserhöhungen auf dem kleingruppenmarkt etwas vernünftig (von einem Rückgang von 1 Prozent auf einen Anstieg von 17,8 Prozent), aber der Einzelmarkt war “experiencing ernsthafte Störungen in 2017” und “on the verge of collapse.,die vier Fluggesellschaften, die Pläne über MNsure anboten, hatten im Jahr 2017 die folgenden durchschnittlichen Tariferhöhungen. Blue Plus = 55 prozenthealthpartners / Group Health (GHI) = 50 Prozent (HealthPartners bietet nur Pläne in 10 der 67 Landkreise an, in denen Sie Pläne in 2016 anboten. Ihre einschreibungsobergrenze beträgt 72.000 für 2017)Medica = 57.5 Prozent (einschreibungsobergrenze beträgt 50.000 für 2017)UCare = 66.,8 Prozent (UCare capped Einschreibung bei 30,000 für 2017, hatte aber nur 16,000 Einschreibungen im Jahr 2016)die einschreibungskapazitäten, die HealthPartners, Medica und UCare für 2017 beschäftigt wurden als Teil des rate review-Prozesses genehmigt und sollen Träger vor weiteren finanziellen Verlusten schützen, wie Sie bcbsmn’s Einschreibungen absorbieren, die für neue Abdeckung während der offenen Phase Einkaufen. Enrollment.In eine Pressemitteilung in Bezug auf die rate Ankündigung für 2017, das Minnesota Department of Commerce didn’t mince Worte., Sie stellten fest, dass der einzelne Markt im Staat kurz vor dem Zusammenbruch Stand und dass Sie alles in Ihrer macht stehende Taten, um den Markt zu retten.

Während es Ihnen gelang, den einzelnen Markt des Staates für 2017 lebensfähig zu halten, wobei nur ein carrier Ausstieg (BCBSMN, obwohl Ihre HMO-Tochter Blue Plus im Austausch blieb), bekräftigten Sie sehr deutlich, dass wesentliche Reformen erforderlich wären, um den Markt in den kommenden Jahren stabil zu halten, und hoben die Tatsache hervor, dass die Kurse stark höher sein würden und dass die Carrier die Einschreibung in 2017 begrenzen würden.,2018. Die Endgültigen Tarife für 2018 wurden im Oktober 2017 genehmigt (umfassende Informationen zu den genehmigten TARIFEN finden Sie hier), basierend auf der Umsetzung des Minnesota Premium Security Plan (MSPS), aber Kostensenkungen (CSR), die nicht von der Bundesregierung finanziert werden (die Kosten für CSRs wurden zu den on-exchange-Silberplänen Hinzugefügt). Die durchschnittlichen genehmigten Kursänderungen für MNsure-Versicherer reichten von einem Rückgang von 13,3 Prozent für UCare bis zu einem Anstieg von 2,8 Prozent für Blue Plus. Drei der vier MNsure-Versicherer haben Ihre durchschnittlichen Prämien für 2018 gesenkt.,September hatte MNsure eine Mitteilung veröffentlicht, in der darauf hingewiesen wurde, dass die Zinssätze im Falle einer nichtgenehmigung des rückversicherungsprogramms um etwa 20 Prozent höher wären als sonst im Jahr 2018. Zum Glück für die Einwohner von Minnesota erhielt das rückversicherungsprogramm die Zustimmung des Bundes, und die durchschnittssätze gingen für 2018 leicht zurück.Aber einige immatrikulierte, die nicht ACA prämiensubventionen erhalten noch eine Zinserhöhung erfahren, aufgrund der Beendigung der einjährigen, Staatlich finanzierten 25 Prozent prämienrabatte am Ende 2017.,PreferredOne, das MNsure Ende 2014 verließ und nur auf dem außerbörslichen Markt Deckung bietet, schlug dramatisch niedrigere Kurse für 2018 vor.

Ein Durchschnittlicher Rückgang von 38 Prozent, wenn MSPS genehmigt werden sollten, und ein Durchschnittlicher Rückgang von 23 Prozent, wenn nicht. Der Rückgang um 38 Prozent wurde umgesetzt, und es waren keine Anpassungen erforderlich, um die CSR-Finanzierung zu berücksichtigen, da PreferredOne keine Pläne in der Börse anbietet und CSRs nur in silberbörsenplänen verfügbar sind.2019. Durchschnittlicher prämienrückgang von 12,4 Prozent. Die durchschnittlichen Prämien sind 2019 für alle fünf Versicherer auf dem Einzelmarkt gesunken., Dies war das zweite Jahr in Folge mit rückläufigen raten in Minnesota, aber Blue Plus hatte eine kleine Zinserhöhung für 2018, so dass 2019 das erste Jahr war, in dem alle fünf Versicherer Ihre durchschnittssätze senkten. Die versicherungsaufsichtsbehörden von Minnesota stellten fest, dass die Zinssätze im Jahr 2019 um etwa 20 Prozent niedriger waren als ohne das rückversicherungsprogramm.Aber die meisten Minnesota’s Versicherer berechnet höhere Preise im Jahr 2019, als Sie haben würden, wenn das individuelle Mandat Strafe hadn’T beseitigt worden wäre, und wenn der Zugang zu kurzfristigen Plänen und Verband Gesundheitspläne hadn’T von der Trump-Regierung erweitert worden., Zum Beispiel ucare’s rate filing stellt fest, dass, während die durchschnittlichen raten um etwa 10 Prozent Abnahmen, die rate Rückgang fast 15 Prozent gewesen wäre, wenn die einzelnen Mandat Strafe in geblieben wäre place.At bei ACA-Anmeldungen berechnete Charles Gaba für 2019 in Minnesota einen gewichteten durchschnittlichen zinsrückgang von 12.4 Prozent, stellte jedoch fest, dass der Durchschnittliche Rückgang ohne diese änderungen auf Bundesebene fast 19 Prozent betragen hätte.2020.

Durchschnittlicher prämienrückgang von 1 Prozent., Vier der fünf Versicherer (einschließlich PreferredOne, die nur Abdeckung off-exchange bietet) in Minnesota’s individuellen Markt verringerte Ihre durchschnittlichen Prämien für 2020. Dies war das Dritte Jahr in Folge, dass Durchschnittliche individuelle marktprämien in Minnesota’s individuellen Markt gesunken, zum großen Teil aufgrund des rückversicherungsprogramms, das der Staat etabliert hat.Für 2020 wurden folgende Durchschnittliche Kursänderungen umgesetzt. Blue Plus. 1,5 Prozent Rückgang (Blue Plus hatte ursprünglich eine Erhöhung um 4,8 Prozent vorgeschlagen)Group Health/Health Partners (GHI). 1.,Rückgang von 26 Prozent (GHI hatte ursprünglich eine Erhöhung von 2,1 Prozent vorgeschlagen)Medica.

1,01 Prozent Rückgang (Medica hatte ursprünglich eine Durchschnittliche Abnahme von 1,4 Prozent vorgeschlagen)UCare. 0,18 Prozent Anstieg (UCare schlug ursprünglich eine Erhöhung von 0,3 Prozent vor)PreferredOne, das nur außerbörsliche Abdeckung bietet, reduzierte seine raten um durchschnittlich 20 Prozent, nach einem Rückgang von 11 Prozent im Jahr 2019., MNsure Einschreibung überschritten 116k im Jahr 2018, fiel auf 113k für 2019, wuchs aber auf mehr als 1117k im Jahr 2020From 2014 bis 2018, Einschreibung in MNsure’s individuellen Marktpläne jedes Jahr erhöht, erreichen 116.358 Personen bis 2018. Das war die höchste offene Einschreibung insgesamt in MNsure’s Geschichte, trotz der kürzeren einschreibungsfrist, die Mitte Januar statt Ende Januar endete (offene Einschreibung für 2018 Abdeckung endete am 15.,gov, aber MNsure entschied sich, Ihr Registrierungsfenster in diesem Jahr zu verlängern, und hat auch nachfolgende Registrierungsfenster erweitert).Die Einschreibung fiel zum ersten mal im Jahr 2019, als 113,552 Personen über MNsure an einzelnen marktplänen Teilnahmen. In den meisten Staaten, die verwenden HealthCare.gov die Einschreibung erreichte 2016 Ihren Höhepunkt und ist seitdem rückläufig. Aber MNsure’s drop-off im Jahr 2019, die nur 2,4 Prozent Rückgang der Einschreibung Betrug, ist die einzige Zeit, Jahr-über-Jahr-Einschreibung zurückgegangen ist., Insbesondere wurde die individuelle mandatsstrafe von ACA’s ab 2019 beseitigt, und Vorschriften, die die Trump-Regierung Ende 2018 umgesetzt hat, machen es nun für gesunde Menschen machbarer, Kurzfristige Pläne anstelle von ACA-konformen Plänen zu verwenden (Minnesota hat seine eigenen Regeln für Kurzfristige Pläne, aber they’re entspannter als die Obama-ära bundesregeln, die 2017 und die meisten von 2018 angewendet wurden).Und für 2020 wuchs die Einschreibung erneut und erreichte ein Rekordhoch von 117,520 Einschreibungen.,Here’s einen Blick auf die Anzahl der Menschen, die für einzelne Marktpläne durch MNsure während jeder year’s Open enrollment Periode angemeldet haben.

Diese zahlen alle repräsentieren die gesamte Einschreibung am Ende der open enrollment. Erfolgt die Anmeldung ist immer niedriger, und MNsure bietet regelmäßig erfolgt Registrierungs-Daten auf der Vorstandssitzung Materialien Seite. Versicherer Teilnahme in MNsure. 2014-20212014. Fünf Versicherer angeboten einzelner Maßnahmen durch MNsure für 2014.

Blue Cross Blue Shield of Minnesota, HealthPartners/Gruppe Gesundheit, Medica, PreferredOne, und UCare., Kaiser Health News berichtete, dass Minnesota einige der niedrigsten Prämien für Silber angeboten (mid-level) Pläne in den USA Vier von Minnesota’s neun Regionen gemacht Kaiser’s Liste der 10 am wenigsten teuren Orte Krankenversicherung zu kaufen.2015. Aber PreferredOne, das 2014 die niedrigsten raten des Landes anbot und einen großen Teil der 2014-Einschreibungen eroberte, zog sich für 2015 von MNsure zurück. PreferredOne sagte an der Börse verbleibenden â € œnot administrativ und finanziell nachhaltig war.,” ein Star Tribune Business writer zugeschrieben PreferredOne’s Abreise als Marktdynamik Problem eher als ein problem mit MNsure.Blue Plus (eine Tochtergesellschaft von Blue Cross Blue Shield of MN, die HMO-Pläne anbietet) Schloss sich jedoch der Börse für 2015 an, sodass es immer noch fünf Versicherer gab, die Pläne für 2015 anboten. Blue Cross Blue Shield of Minnesota, Blue Plus, Gesundheitspartner/Gruppengesundheit, Medica und UCare. MNsure bot landesweit 84-Pläne an, gegenüber 78 für 2014.2016.

BCBSMN, Blue Plus, Health Partners/Group Health, Medica und UCare boten individuelle Marktpläne über MNsure für 2016 an.,2017. In dem bemühen, mehr Träger zu rekrutieren Pläne durch MNsure für 2017 — vor allem außerhalb der Twin Cities metro area †" bieten Staatliche Regulierungsbehörden schickte eine Anfrage für Vorschläge von Krankenversicherern am 15. Die Regulierungsbehörden stellten fest, dass die Versicherer einen Verzicht auf Vorschriften vorschlagen könnten, um es Ihnen möglich zu machen, eine Abdeckung über MNsure anzubieten, obwohl solche verzichtsanträge von den Regulierungsbehörden genehmigt werden müssten.,Steven Parente, ein krankenversicherungsexperte an der University of Minnesota, rief den staat’s Aufwand Versicherer zu MNsure Ein “distress call†™ zu rekrutieren und stellte fest, dass der 15. August schrecklich spät im Jahr ist eine Anfrage für Versicherer Teilnahme zu setzen, da die offene Einschreibung 1. November beginnt.

Und letztendlich haben sich keine neuen Versicherer für 2017 für MNsure entschieden.Blue Cross Blue Shield of MN hat seine individuellen Markt-PPO-Pläne Ende 2016 aufgrund erheblicher finanzieller Verluste fallen lassen., Dies ließ Blue Plus (das HMOs anbot und 2016 rund 13,000-Mitarbeiter auf dem Einzelmarkt abdeckte) als einzigen bcbsmn-Partner in der Börse übrig. Rund 103.000 Menschen mussten sich bei der offenen Wahl für neue Pläne entscheiden.Die meisten dieser BCBSMN-Teilnehmer hatten jedoch eine außerbörsliche Abdeckung. Es gab nur etwa 20.400 MNsure-Immatrikulation (etwas mehr als jeder fünfte MNsure-Immatrikulation) mit Abdeckung unter BCBSMN, die während der offenen Immatrikulation zu einem anderen plan wechseln mussten., BCBSMN hatte individuelle PPO-Optionen in allen 87 Grafschaften in Minnesota durch MNsure im Jahr 2016 zur Verfügung, während die Blue Plus Abdeckungsbereich †"bestehend aus vier separaten HMO-Netzwerken â€" war in 77 der state’s Grafschaften.Bundesweit haben sich die Fluggesellschaften von PPOs in Richtung HMOs und EPOs verlagert. In Colorado ließ Anthem Blue Cross Blue Shield Ende 2016 auch seine PPOs fallen. In Indiana gab es bis 2017 keine PPOs auf dem Einzelmarkt., Blue Cross Blue Shield von New Mexico hat Ende 2015 alle seine individuellen Marktpläne mit Ausnahme eines außerbörslichen HMO fallen lassen.

Blue Cross Blue Shield of Texas hat seine individuellen Markt-PPO-Pläne Ende 2015 fallen gelassen.Das Breite Netzwerk von PPOs angeboten neigt dazu, attraktiv für Studenten zu sein, die gesundheitliche Probleme haben. They’re oft bereit, höhere Prämien im Handel für den Zugang zu einem breiten Netzwerk von Krankenhäusern und Spezialisten zu zahlen., Aber PPOs sind teuer für Träger, wie enrollees Dona€™t Primärversorgung Empfehlungen brauchen Spezialisten zu sehen, und it’s schwieriger für Träger Kosten zu halten, wenn es mehr Anbieter im Netzwerk sind.Alle MNsure-Carrier mit Ausnahme von Blue Plus begrenzen auch Ihre gesamte Registrierung für 2017., November 2016, weniger als zwei Wochen nach der open enrollment for 2017-Abdeckung, hatte Medica Ihre 50,000-Mitglieds-einschreibungsobergrenze für 2017 erreicht (einschließlich on-und off-exchange-Einschreibungen und Berücksichtigung der erwarteten Verlängerungen von 2016 Medica Pläne), und Ihre Richtlinien waren nicht mehr auf dem einzelnen Markt in Minnesota, on-oder off-exchange verfügbar. Die einzige Ausnahme bildeten fünf Grafschaften (Benton, Crow Wing, Mille Lacs, Morrison und Stearns), in denen Medica zustimmte, die Einschreibung nicht einzuschränken, da alle anderen verfügbaren Fluggesellschaften in diesen Grafschaften auch die einschreibungsobergrenzen auferlegt haben., In diesen fünf Landkreisen waren die Medica-Pläne weiterhin available.At an diesem Punkt, Medica’s Marktanteil in MNsure für 2017 Betrug 34,2 Prozent. Dezember war Medica’s Marktanteil auf 27,7 Prozent gesunken, da die Einschreibungen für die verbleibenden Fluggesellschaften weiter gestiegen waren.Januar eröffnete Medica die Einschreibung für 2017 erneut. Dies lag daran, dass eine weniger als erwartete Anzahl von Medica-Teilnehmern aus dem Jahr 2016 Ihre Pläne für 2017 erneuerte, was bedeutet, dass die Fluggesellschaft noch einige Spielräume unter Ihrer 50,000-mitgliedergrenze hatte.

Zu diesem Zeitpunkt hatten Sie Platz für etwa 7,000 weitere Teilnehmer., Medica-Pläne waren somit während der gesamten Dauer des sondereintragungszeitraums verfügbar, der am Ende der offenen Einschreibung Hinzugefügt wurde, und stehen weiterhin für Personen mit qualifizierten Veranstaltungen zur Verfügung.2018. Pläne sind weiterhin bei Blue Plus, Health Partners/Group Health (GHI), Medica und UCare erhältlich., In den Monaten, bevor eine Entscheidung über eine Verlängerung des open enrollment window für 2018 Pläne erreicht wurde (das erste Jahr, dass die Bundesregierung eine kürzere auferlegt, Monat-und-ein-halb Einschreibung Fenster), zwei der MNsure’s teilnehmenden Versicherer hatten unterschiedliche Positionen. UCare glaubte, dass die Börse eine zusätzliche zweiwöchige spezielle Einschreibung Zeitraum hinzufügen sollte, während Medica nicht wollte, dass die Börse die Möglichkeit haben, die neu geplante sechswöchige Einschreibung Fenster zu verlängern., Insbesondere hat Medica Ihre Einschreibung sehr früh während der 2017 open enrollment Periode begrenzt, und während UCare auch eine einschreibungsobergrenze hatte, wurde es mit dem Ziel gesetzt, Ihre 2016 Einschreibung fast zu verdoppeln. Aber Medica ist der einzige MNsure Versicherer, didn’t eine einschreibungsobergrenze gesetzt für 2018.As war der Fall für 2017, einschreibungsobergrenzen wurden im einzelnen Markt in Minnesota für 2018 von allen Versicherern außer Medica verwendet (Medica hatte eine einschreibungsobergrenze für 2017, die Sie sehr früh bei der offenen Einschreibung getroffen haben. Sie nahmen jedoch die Einschreibungen Ende Januar 2017 wieder auf)., Details zu den Auflagen der Versicherer sind in den Planungen in SERFF enthalten., Für 2018 implementierten MNsure-Versicherer die folgenden einschreibungsobergrenzen:Blue Plus.

55,000 member cap (mit dem Ziel, ein Ziel von 50,000 effectuated enrollees zu erreichen, aber eine effectuated enrollees ist immer niedriger als die Anzahl der Personen, die sich ursprünglich Einschreiben)Health Partners/Group Health (GHI). 73,400 member cap (mit dem Ziel eines Ziels von 70,000 effectuated enrollees)Medica. No enrollment capUCare. 35,000 member cap (mit dem Ziel eines Ziels von 30,000 effectuated enrollees)MNsure bestätigte im Mai 2018, dass keiner Ihrer Versicherer einschreibungskappen für 2018.,Außerhalb des Austauschs hatte PreferredOne eine einschreibungsobergrenze von 3,000 Mitgliedern, obwohl Ihre 2017-Mitgliedschaft nur etwa 300 Personen Betrug.2019 und 2020. Blue Plus, Health Partners / Group Health, UCare und Medica haben weiterhin Pläne über MNsure angeboten, und alle beteiligten nahmen auch 2020 weiterhin Teil.

Blue Plus wurde im Jahr 2020 zum ersten mal seit 2016.2021 wieder auf landesweite Abdeckung ausgeweitet. Quartz trat der Börse für 2021 bei und Schloss sich den vier bestehenden Versicherern an. HealthPartners und UCare erweitern beide Ihre Versorgungsbereiche für 2021.,Minnesota Premium Security Plan. 1332 Verzicht Vorschlag von CMS genehmigt, aber mit einer erheblichen Kürzung der Finanzierung für MinnesotaCareIn Mai 2017, Minnesota Gouverneur Mark Dayton reichte CMS einen 1332 Verzicht Vorschlag. Die Verzichtserklärung von 1332 basierte auf H.

F. 5, das im April 2017 ohne daytons Unterschrift erlassen wurde (Dayton hatte eine alternative Maßnahme vorgeschlagen, die es den Menschen in Minnesota ermöglicht hätte, sich in MinnesotaCare einzukaufen. Diese Maßnahme war nicht in der Lage, die republikanisch dominierte Legislative des Staates zu passieren).,[Seit mehr als zwei Jahrzehnten war MinnesotaCare ein Staatliches Programm, das die Krankenversicherung für einkommensschwache Einwohner subventionierte. Ab dem 1. Januar 2015 wechselte es zu einem Grundlegenden Gesundheitsprogramm unter der ACA und wurde der erste BHP in der nation.]H.

F. 5 hat den Minnesota Premium Security Plan (MPSP) erstellt, ein Staatliches rückversicherungsprogramm (ähnlich dem, das die ACA vorübergehend bis 2016 implementiert hat und das Alaska für 2017 erstellt hat. Mehrere andere Staaten haben seitdem rückversicherungsprogramme implementiert)., Das rückversicherungsprogramm, das 2018 in Minnesota in Kraft getreten ist, deckt einen Teil der Forderungen ab, mit denen Versicherer konfrontiert sind, was zu niedrigeren Gesamtkosten für die Versicherer und damit zu niedrigeren Prämien führt (die durchschnittlichen individuellen marktprämien in Minnesota gingen aufgrund des rückversicherungsprogramms von 2017 auf 2018 zurück). Die Rückversicherung tritt ein, sobald die Forderungen 50.000 US-Dollar erreichen, und deckt Sie zu 80 Prozent bis zu 250.000 US-Dollar ab (dies ähnelt der Deckung im Rahmen des übergangs-rückversicherungsprogramms, das der ACA von 2014 bis 2016 zur Verfügung gestellt hat).H. F.,5 war von der Genehmigung des Verzichts von 1332 abhängig, da er neben der staatlichen Finanzierung teilweise auf Bundesmittel angewiesen ist.

Im Rahmen der föderalen Genehmigung, die im September 2017 erteilt wurde, gibt die Bundesregierung Minnesota das Geld, das Sie auf premium-Steuergutschriften sparen, und das Geld wird mit staatlichen Mitteln kombiniert, um das rückversicherungsprogramm zu implementieren (niedrigere Prämien — als Folge des rückversicherungsprogramms — führen dazu, dass der Bund einen kleineren Gesamtbetrag der premium-Steuergutschriften zu zahlen, da die Steuergutschriften kleiner sind, wenn die Prämien kleiner sind).,Es wurde erwartet, dass CMS den state’s 1332 Verzicht Vorschlag genehmigen würde, und Gouverneur Dayton beantragt, dass das Genehmigungsverfahren schnell sein, so dass der Staat mit der Umsetzung des Minnesota Premium Security Plan rechtzeitig für das 2018 Planjahr vorankommen könnte. Dayton gab an, dass sein Büro gesagt worden war, dass die Genehmigung im August 2017 kommen würde, aber CMS didn’t den Verzicht bis September 22 genehmigen., Und der Verzicht genehmigungsschreiben darauf hingewiesen, dass die Bundes Einsparungen für MinnesotaCare (the state’s Basic Health Program, oder BHP) aus dem rückversicherungsprogramm würde nicht berechtigt sein, an den Staat weitergegeben werden — mit anderen Worten, CMS würde diese Einsparungen stattdessen halten.[Die BHP-Finanzierung des Bundes entspricht 95 Prozent des Betrags, den die Bundesregierung sonst für prämiensubventionen und Kostensenkungen für die Bevölkerung ausgegeben hätte, die für die BHP in Frage kommt., So niedrigere Prämien †"als Folge der Rückversicherung â€" für qualifizierte Gesundheitspläne im Austausch bedeutet, dass der Betrag, den die Bundesregierung für prämiensubventionen für diese Bevölkerung ausgeben müsste, niedriger ist. Das führt zu einem geringeren Betrag der Finanzierung für die state’s BHP, nach dem Ansatz, den HHS für Minnesota’s Verzicht Genehmigung nahm.,]Und basierend auf dem vernichtenden Brief, dass Dayton CMS ein paar Tage zuvor geschickt, schien es an diesem Punkt, dass Minnesota tatsächlich Geld auf dem deal verlieren könnte — mehr in der Bundesfinanzierung für MinnesotaCare zu verlieren, als Sie in der Rückversicherung Finanzierung gewinnen. Dayton stellte in seinem Brief fest,dass die 1332 Verzicht Genehmigungsverfahren “nightmarish gewesen war, †" und dass Minnesota ging zu großen Anstrengungen, um Anweisungen von CMS an jeder Ecke zu Folgen, während des Prozesses der Ausarbeitung H. F.

5 und der 1332 Verzicht Vorschlag., Er erklärt, dass CMS Minnesota explizite Anleitungen zur Ausarbeitung des rückversicherungsprogramms gegeben habe, während die volle Bundesfinanzierung für MinnesotaCare beibehalten wurde, und hob die Tatsache hervor, dass der Staat niemals von den Anweisungen abgewichen sei.,Die StarTribune-Redaktion forderte den damaligen HHs-Sekretär Tom Price und die Trump-Regierung auf, nicht klar zu sein, den Staat während des 1332-verzichtsprozesses in die Irre zu führen und den Bundesstaat Minnesota effektiv zu bestrafen, weil er einen innovativen Ansatz verfolgt, um sicherzustellen, dass so viele Menschen wie möglich krankenversichert sind.Die Versicherer legten die Tarife auf Basis der verfügbaren Rückversicherung fest., Und als der Verzicht genehmigt wurde, blieb nur sehr wenig Zeit, um die möglichen Auswirkungen der finanzierungsänderungen zu bewerten, da die raten bis zum 2.Oktober in Minnesota abgeschlossen werden mussten. Die finalisierten Tarife enthielten das rückversicherungsprogramm. Der Staat hat den genehmigten Verzicht akzeptiert, aber Gouverneur Dayton sandte am 3.Oktober einen Brief an HHS und bat Sie, die Kürzungen bei der Finanzierung von MinnesotaCare zu überdenken, aber das Problem ist ungelöst geblieben.,Eine Klage hat aber zum Teil dazu geführt, dass die Finanzierung des Projekts, 54 Prozent der Austauschschüler profitieren von kostenbeteiligungszuschüssen. Aber in Minnesota, nur 13 Prozent der Austauschschüler erhalten cost-sharing-Subventionen. Dies liegt an MinnesotaCare, das alle immatrikulierten mit einem Einkommen von bis zu 200 Prozent der Armutsgrenze abdeckt., That’s die gleiche Gruppe, die sonst am meisten von Kostenbeteiligung Subventionen profitieren würde, so dass die Tatsache, dass MinnesotaCare zur Verfügung steht, bedeutet, dass die meisten Menschen, die sonst in Kostenbeteiligung subventionspläne eingeschrieben würden, sind stattdessen eingeschrieben in MinnesotaCare.At auf den ersten Blick scheint dies die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Finanzierung von cost-sharing-Subventionen im Jahr 2017 in Minnesota zu einem etwas weniger drängenden Thema gemacht zu haben als in vielen anderen Staaten, da private Versicherer nicht mit den Verlusten konfrontiert waren, mit denen Versicherer in anderen Staaten ohne Bundesmittel für CSR konfrontiert waren., Als die Trump-Regierung jedoch im Oktober 2017 die Bundesfinanzierung für CSR beseitigte, nahm HHS die position ein, dass der CSR-Teil der Bundesfinanzierung für die BHPs in New York und Minnesota auf 0 US-Dollar reduziert würde, da die CSR-Finanzierung gestrichen worden war.

Dies war jedoch keine abgeschnittene Schlussfolgerung, wie bereits in 2017 von Michael erklärt Kalina.In Januar 2018 reichten die Generalstaatsanwälte für New York und Minnesota eine Klage gegen das US-Gesundheitsministerium und Human Services ein, um die Finanzierung Ihrer Grundlegenden Gesundheitsprogramme wiederherzustellen., Ein Richter entschied im Mai 2018 zugunsten der Staaten und stellte sicher, dass MinnesotaCare weiterhin mindestens eine CSR-basierte Finanzierung erhalten würde. Der für das erste Quartal 2018 an den Staat vergebene Betrag war etwas mehr als die Hälfte dessen, was der Staat ursprünglich in Bezug auf CSR-Finanzierung erwartet hatte, aber ein größerer Teil der Finanzierung wurde später in 2018 wiederhergestellt. Laut der Star Tribune verlor Minnesota aufgrund der Kürzungen der CSR-Finanzierung jedoch immer noch 161 Millionen US-Dollar an Bundesmitteln für MinnesotaCare.,Anfang 2019 schlug die Trump-Regierung eine weitere finanzierungskürzung vor (eine Dritte nach den Kürzungen des rückversicherungsprogramms und der Abschaffung der CSR-Finanzierung) als Teil einer neuen Methode zur Berechnung der BHP-Finanzierung. Dieser war viel kleiner als die beiden anderen Kürzungen,aber zusammengenommen treiben die finanzierungskürzungen MinnesotaCare in Richtung eines drohenden Haushaltsdefizits. SHOP exchange.

Bis auf einen Träger ab 2016, null bis 2018 (und noch null im Jahr 2019)im Jahr 2015 gab es zwei Träger in MNsure’s SHOP Austausch für kleine Unternehmen. Blue Cross Blue Shield of Minnesota und Medica., Aber Medica gab 2015 bekannt, dass Sie die LADENBÖRSE in Minnesota, North Dakota und Wisconsin am Ende des Jahres verlassen würden. Das ließ BCBS als einzige kleine Gruppe Träger durch MNsure im Jahr 2016 zur Verfügung, aber es didn’t viel aus praktischer Sicht ändern, da 83 Prozent der MNsure’s kleinen Gruppen in Plänen durch BCBS im Jahr 2015 eingeschrieben waren. In der Tat, Medica’s Grund für den small business exchange verlassen wurde auf niedrige Einschreibung in den ersten zwei Jahren basiert.,Blue Cross Blue Shield of Minnesota war weiterhin der einzige Versicherer, der 2017 eine SHOPABDECKUNG über MNsure anbot, gab jedoch im Juli 2017 bekannt, dass Sie 2018 keine SHOPABDECKUNG mehr anbieten und stattdessen Ihre SHOP-Einschreibungen auf eine Abdeckung für kleine Unternehmen außerhalb der Börse umstellen würden., Zu diesem Zeitpunkt gab es in Minnesota nur 3,287 Menschen in SHOP-Abdeckung eingeschrieben †" weit unter den 155.000 Menschen, die ursprünglich projiziert wurden Abdeckung durch MNsure’s SHOP-Programm bis 2016 zu haben (diese viel niedriger als erwartet Einschreibung war der Fall in fast jedem state’s SHOP-Austausch. Diese situation ist nicht einzigartig in Minnesota)., State law vorgesehen 25% prämienrabatt im Jahr 2017.

Änderung Pläne ohne wesentliche Vorteile zu ermöglichen, wurde von final legislation gekürzt durch 2016, dann-Gouverneur Dayton forderte einen Staatlich finanzierten prämienrabatt für Menschen, die Ihre eigene Versicherung kaufen, aber aren’T förderfähig Für die aca’s prämienzuschüsse (diese sind nur für Menschen mit Einkommen bis zu 400 Prozent der Armutsgrenze oder $100.400 für eine vierköpfige Familie im Jahr 2019).,Gouverneur Dayton stellte auch fest, dass die Regierung schnell handeln musste, um den einzelnen Markt in Minnesota zu stabilisieren, und bis Ende November 2016 war seine Geduld mit dem Gesetzgeber Dünn. In einer Pressekonferenz im November 23, sagte Dayton, dass Republikaner des Hauses benötigt “stop dilly-dallying†™ und entscheiden, ob mit dayton’s rabattvorschlag vorwärts zu bewegen.Dayton hatte auch angegeben, dass er erwäge, nach dem Wahltag eine Sondersitzung des Gesetzgebers einzuberufen, um die situation anzugehen, und das wurde für Dezember 20 verhandelt., Aber die Gespräche fielen durch, als Dayton und Republikanisches Haus Sprecher Kurt Daudt couldn’t auf den drei Rechnungen Zustimmen, die in der Sondersitzung behandelt worden wäre. Als Ergebnis gab es keine Sondersitzung.Stattdessen wurde das Thema vom Gesetzgeber aufgegriffen, sobald die gesetzgebende Sitzung 2017 begann. Am 5. Januar stellten die Senatoren von Minnesota, Michelle Benson (R, 31st District) und Gary Dahms (R, 16th District), S.

F. 1 vor. Die Rechnung forderte die Verwendung von 300 Millionen US-Dollar an staatlichen Mitteln, um rund 125.000 Menschen in Minnesota einen Rabatt von 25 Prozent zu gewähren.S. F.,1 verabschiedete den Senat von Minnesota mit 35-31 Stimmen am Januar 12. Nur eine DFL-Senatorin (Melisa Franzen, von Edina) stimmte mit den Republikanern für die Gesetzgebung.

Es wurde dann an das Haus geschickt, wo eine änderung Hinzugefügt wurde, die die Anforderung entfernt, dass Gesundheitspläne verschiedene vorgeschriebene Leistungen bieten (siehe “Journal of the Day” Abschnitt “Top von Seite 154†" in dieser Version der Rechnung. Unter den Bedingungen der änderung, solange ein Träger mindestens einen plan mit allen vorgeschriebenen Leistungen angeboten, Sie hätten andere ohne vorgeschriebene Leistungen anbieten dürfen).,Januar an den Senat zurückgeschickt. Unterschiede zwischen den Gesetzesentwürfen, die die beiden Kammern verabschiedeten, mussten in Einklang gebracht werden, bevor Sie zur Unterschrift an Gouverneur Dayton geschickt wurden. Zu diesem Zeitpunkt hatte die änderung, weniger robuste Pläne verkaufen zu dürfen, nationale Aufmerksamkeit erregt, und die öffentliche Empörung trug dazu bei, den Gesetzgeber von der Bestimmung abzuhalten. S.

F.,1 hatte auch gefordert, dass $150 Millionen für das Geschäftsjahr 2018 (bis Juni 30, 2019) vom state general fund für ein Staatliches rückversicherungsprogramm zur Stabilisierung des einzelnen Marktes verwendet werden (Alaska hat 2016 etwas ähnliches getan, um einen marktkollaps zu verhindern), aber diese Bestimmung wurde auch in der endgültigen version aufgehoben (Minnesota hat letztendlich ein rückversicherungsprogramm mit Wirkung zum Jahr 2018 eingerichtet, das dazu diente, den Markt zu stabilisieren und die Prämien zu senken).,Ein Konferenzausschuss im Senat empfohlen, dass das Haus “recede von seinen amendments†und der Bericht des Konferenzausschusses verabschiedete den Senat auf 47-19 Stimmen. Das Haus verabschiedete die Rechnung ein paar Stunden später, 108-19. Es wurde an Gouverneur Dayton geschickt,der es sofort unterzeichnete. DFLers mussten in einem Punkt während des Prozesses Kompromisse eingehen. S.

F. 1 ermöglicht gewinnorientierte HMOs in Minnesota’s einzelnen Markt zu operieren, die lange auf gemeinnützige HMOs beschränkt war.,Die Verbraucher sollten damit rechnen, dass die prämienrabatte bis April 2017 auftauchen werden, waren jedoch rückwirkend auf Januar 2017 wirksam. So sah eine person, die seit Januar 2017 den vollen Preis für einen plan bezahlt hatte, eine erhebliche prämienreduzierung auf der April-oder Mai-Rechnung. Künftig wird für den Rest des Jahres ein Rabatt von 25 Prozent pro Monat gewährt.Seit S. F.,Januar dieses Jahres), Gouverneur Dayton und exchange-Beamte waren besorgt, dass es nicht genug Zeit für die Menschen sein würde, über den Rabatt zu lernen und für die Abdeckung vor dem 31.

Im Dezember hatte Dayton HHS gebeten, MNsure zu erlauben, seine Anmeldefrist auf Februar 28 (anstelle von Januar 31) zu verlängern, um dem Gesetzgeber mehr Zeit zu geben, die details eines staatlichen prämienrabatts zu erarbeiten und gleichzeitig den Menschen zu ermöglichen, sich einzuschreiben, nachdem der Gesetzgebungsprozess abgeschlossen ist.,HHS lehnte den Antrag auf eine Pauschale Verlängerung ab, aber MNsure nutzte Ihre eigene Autorität im Januar 28, um aufgrund außergewöhnlicher Umstände eine einwöchige sondereintragungsfrist (Februar 1 bis Februar 8) zu gewähren. Obwohl der Staatliche 25-Prozent-prämienrabatt an oder außerhalb der Börse verfügbar war, war die einwöchige Verlängerung nur über MNsure gültig. Krankenversicherer mussten nach dem 31.Das 25-prämienrabattsprogramm in Minnesota wurde nur für ein Jahr genehmigt, sodass die Rabatte bis 2018 nicht fortgesetzt wurden., Und obwohl fast 100,000 Menschen im Jahr 2017 prämienentlastungen durch das Programm erhielten, kostete es am Ende weniger als der Gesetzgeber vorgesehen hatte, und etwa 100 Millionen US-Dollar wurden Ende 2017 in den Staatshaushalt zurückgeführt.Schutz Medicaid Einschreibungen von estate liensIn jedem Staat, Medicaid wird gemeinsam vom Staat und der Bundesregierung finanziert., Langjährige bundesvorschriften, die die ACA vorausgehen, erfordern Staaten “seek Rückforderung von Zahlungen aus dem individual’s Nachlass für Pflegeeinrichtungen Dienstleistungen, zu Hause und community-basierte Dienste und Verwandte Krankenhaus und verschreibungspflichtige Medikamente services†™ für jede Medicaid Einschreibung über 55 Jahren. Dies gilt im wesentlichen für langzeitpflegedienste, aber Staaten haben auch die Möglichkeit, nach dem individual’s Nachlass zu gehen, um Kosten für andere Pflege zu erholen, die von Medicaid nach 55 Jahren zur Verfügung gestellt wurde.,Vor 2014, dies wasn’t in der Regel ein Problem, da Medicaid Förderfähigkeit wurde in der Regel durch asset-tests oder Anforderungen eingeschränkt, die deaktiviert oder Schwanger werden können (obwohl Minnesota viel großzügigere Medicaid Förderrichtlinien als die meisten Staaten vor 2014 hatte). Aber ab 2014, in Staaten, die Medicaid im Rahmen der ACA erweitert, die einzige Förderfähigkeit Richtlinie ist Einkommen.

Bewerber mit einem Einkommen, das nicht mehr als 138 Prozent der Armutsgrenze doesn’T an Medicaid gerichtet sind, unabhängig von Vermögenswerten, die Sie haben könnten.,Wenn Bewerber die krankenversicherungsbörse nutzen †"MNsure in Minnesota â€" they’re automatisch in Medizinische Hilfe (Medicaid) eingespeist, wenn Ihr Einkommen unter 138 Prozent der Armutsgrenze. Aber was diese immatrikulierten didn’T wissen, war, dass der Staat auch ein Programm an Ort und Stelle hatte Pfandrechte für Medicaid-Dienstleistungen für Menschen im Alter von 55 und älter zu setzen.Die Kombination dieser Systeme hat zahlreiche Bewohner überrascht., Sie wurden über MNsure aufgrund Ihres Einkommens in Medizinische Hilfe aufgenommen, wussten jedoch nicht, dass Pfandrechte an Ihren Häusern hinterlegt wurden, damit der Staat die Kosten für Ihren Tod wieder Hereinholen konnte.Senator Tony Lourey (DFL, Distrikt 11) Sprach das Problem mit der Sprache an, die in HF2749 enthalten ist, dem Omnibus supplemental budget bill, das am 1.Juni 2016 von Gouverneur Dayton in Kraft gesetzt wurde., Die Gesetzgebung begrenzt estate recovery nur what’s nach Bundes Medicaid Regeln erforderlich (dh im wesentlichen langfristige Pflegekosten für Menschen im Alter von 55 oder älter), und macht die Bereitstellung rückwirkend zum 1.Januar 2014.Frühe tech-Kämpfe wurden bereits im Herbst 2013 für das Geschäft eröffnet, aber technologische Probleme hielten trotz zahlreicher Verbesserungen im Laufe des Jahres 2014 bis weit in 2015 an. Angesichts der schwierigen Markteinführung von MNsure’führte der Staat eine Reihe von audits und überprüfungen durch. In der ersten Prüfung wurde überprüft, wie MNsure Landes-und bundesgelder ausgegeben hat., Die Prüfer kamen zu dem Schluss, dass der Austausch im Allgemeinen über ausreichende interne Kontrollen verfügt und keinen Betrug oder Missbrauch festgestellt hat. Die überprüfung wurde vom staatlichen Büro des Abschlussprüfers durchgeführt und der Bericht wurde im Oktober 2014 veröffentlicht.Eine weitere Prüfung, die ebenfalls vom Amt Des Abschlussprüfers durchgeführt und im November 2014 veröffentlicht wurde, ergab, dass das MNsure-system in einigen Fällen fälschlicherweise feststellte, wer sich für Leistungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit qualifiziert hatte.

Die Fehler traten während des ersten Zeitraums der offenen Registrierung auf, bevor eine Reihe von Systemkorrekturen implementiert wurde., Die Prüfung hat die finanziellen Auswirkungen der Fehler insgesamt nicht quantifiziert. Der State Human Services commissioner sagte, ein Berater, der an technischen Korrekturen arbeite, um Sicherzugehen, dass die berechtigungsfunktionalität ab Juni 2014 ordnungsgemäß funktioniere.Ein drittes audit, ein leistungsbewertungsbericht im Februar 2015 veröffentlicht, sagte â € œMNsureâ € ™s Ausfälle seine Leistungen überwiegen.,” Neben anderen Kritikpunkten, sagte Prüfer MNsure Personal Informationen aus dem board of directors und Staatsbeamten zurückgehalten, die Einschreibung website war ernsthaft fehlerhaft und ohne ausreichende Tests gestartet, und das erste Jahr Einschreibung Ziel war unrealistisch low.In April 2014 beauftragte MNsure Deloitte Consulting, die Technologie von MNsure’s zu prüfen und die website zu verbessern, um die Einschreibung in die Berichterstattung und die Aktualisierung von Lebensereignissen zu vereinfachen und zu optimieren. Deloitte war an erfolgreichen staatlichen Marktplätzen für Connecticut, Kentucky, Rhode Island und Washington beteiligt.,Software-upgrades wurden im August 2014 installiert und die Systemtests wurden bis zum Beginn der offenen Registrierung fortgesetzt. Um die Wartezeiten für Verbraucher und versicherungsfachleute zu verkürzen, hat MNsure sein Callcenter-und support-Personal erhöht und eine spezielle service-Linie für Agenten und Makler eingeführt.Mehr persönliche Assistenten waren in Minnesota für die 2015 open enrollment Periode verfügbar. MNsure ermutigt die Bewohner, die exchange’s assister Verzeichnis zu nutzen, um lokale Navigatoren und Makler zu finden, die mit dem Registrierungsprozess helfen können.,MNsure hat sich seit den Anfängen der ACA-Implementierung in Bezug auf seine Technologie dramatisch verbessert, und die Einschreibung stieg von 2014 bis 2019 jedes Jahr.Gesetzgeber genehmigt Umstellung auf HealthCare.gov ab 2019, aber Gouverneur Veto bis Mai 9, 2017, Gesetzgeber in Minnesota verabschiedete SF800, ein omnibus Health and human services bill.

Die Gesetzgebung forderte unter anderem die Umstellung von MNsure auf den Föderal geführten Markt (HealthCare.gov) ab 2019 (siehe Abschnitt 5). Aber Gouverneur Dayton legte ein Veto ein it.Gov., Dayton unterstützt MNsure seit langem und hatte zuvor klargestellt, dass er ein veto gegen Die Gesetzesvorlage einlegen würde. Bei der Feststellung seiner Pläne, ein veto gegen die Gesetzgebung einzulegen, erwähnte Dayton den übergang zu HealthCare.gov das war in der Gesetzgebung enthalten,sondern konzentrierte sich auf die scharfen Haushaltskürzungen in der Rechnung. Aber sein veto sorgte dafür, dass MNsure zumindest vorerst bestehen blieb.,Der Senat’s Originalversion von SF800 nicht für Verschrottung MNsure nennen, aber die Rechnung ging durch beträchtliches hin und her zwischen den beiden Kammern, und die version, die bestanden wurde, war die 4. Engrossment der bill.In März 2015 hatte Dayton den Gesetzgeber gebeten, eine Task Force zur Finanzierung des Gesundheitswesens einzurichten, die Mnrs zusammen mit möglichen zukünftigen alternativen untersuchen sollte., Dayton stellte in seinem Brief fest, dass er MNsure “directly Rechenschaftspflicht gegenüber dem Gouverneur und vorbehaltlich der gleichen legislativen Aufsicht wie andere Staatliche agencies†unterstützt und sein budget enthalten eine halbe million Dollar für die task force gewidmet.

Das ausgabengesetz wurde vom Gesetzgeber im Mai genehmigt, und die 29-köpfige task force wurde im Sommer ernannt.Eine der Möglichkeiten, die die task force in Betracht zog, war die Möglichkeit, auf das Gesundheitswesen umzusteigen.,gov, aber it’s klar, dass es keine cut-and-dried Antwort auf die Frage, ob Minnesota besser bedient wird, indem ein Staatlich geführter Austausch, die Umstellung auf einen Föderal geführten Austausch oder die Zusammenarbeit mit der Bundesregierung entweder auf einem unterstützten staatlichen Markt oder Partnerschaft exchange.In auf einer Sitzung der task force im Dezember 2015 präsentierte das MN Department of Human Services eine Finanzanalyse der alternativen, die MNsure zur Verfügung stehen. Sie entschieden, dass die Umstellung vollständig auf Healthcare.gov würde den Staat zusätzlich $5 Kosten.,1 million einmalige Kosten von Juni 2016 bis Juni 2017. Der Wechsel zu einem unterstützten staatlichen Marktplatz würde im selben Zeitraum zusätzliche 6.6 Millionen US-Dollar Kosten. Wenn sich der Staat dafür entschieden hätte Healthcare.gov, die soonest es hätte passieren können, war 2018, da HHs erfordert eine year’s Mitteilung von Staaten, die übergang zu Healthcare.gov, und Minnesota wouldn’t in der Lage gewesen, eine Entscheidung zu treffen, bis irgendwann im Jahr 2016.Es gab erhebliche Vorbehalte gegen diesen Wechsel vor dem Supreme Court’s Entscheidung über König v. Burwell., Das Gericht entschied im Juni 2015, dass Subventionen in jedem Staat legal sind, einschließlich derjenigen, die verwenden Healthcare.gov.

Vor der Entscheidung ein Wechsel zu Healthcare.gov könnte Subventionen für Zehntausende Einwohner von Minnesota gefährdet haben. Aber einmal war klar, dass Gesundheit.die Subventionen von gov’s sind sicher, einige Interessengruppen forderten Minnesota auf, seinen staatlichen Austausch und seine Nutzung zu verschrotten Healthcare.gov stattdessen. Da die MNsure task force in den Haushalt 2016 aufgenommen wurde, wurden keine voreiligen Entscheidungen getroffen made.In Januar 2016 legte die task force Ihre Empfehlungen dem Gesetzgeber vor., Sie deckten eine Breite Palette von Themen ab, empfahlen MNsure jedoch nicht, auf die federal enrollment platform umzusteigen. Der Gesetzgeber hat den Austausch während der Legislaturperiode 2016 im wesentlichen in Ruhe gelassen.Das Ausmaß der im Oktober angekündigten 2016-Zinserhöhungen führte dazu, dass MNsure-Gegner Ihre Aufrufe erneuerten, zu wechseln Healthcare.gov. Aber it’s wichtig zu Bedenken, dass die 41 Prozent gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung in Minnesota war marktweit, und nicht nur für MNsure Einschreibungen gelten., In der Tat hatte die off-exchange-carrier (PreferredOne) unter den höchsten Zinserhöhungen in dem Staat für 2016, bei 39 Prozent, und die exchange’s gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung (38,5 Prozent) war niedriger als die gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung für den gesamten einzelnen Markt (41 Prozent).Minnesota health insurance exchange linksMNsure855-3MNSURE (855-366-7873)State Exchange Profil.

Minnesotaâ Henry J. Kaiser Family Foundation überblick über Minnesota’s Fortschritte bei der Schaffung einer staatlichen Krankenversicherung Austausch.,Louise Norris ist eine individuelle krankenversicherungsmaklerin, die seit 2006 über Krankenversicherung und Gesundheitsreform schreibt. Sie hat Dutzende von Meinungen und pädagogischen Stücken über das Affordable Care Act für geschrieben healthinsurance.org. Ihre state health exchange-updates werden regelmäßig von Medien zitiert, die sich mit der Gesundheitsreform befassen, und von anderen krankenversicherungsexperten.,Key takeaways Medicaid expansion in HawaiiHawaii verabschiedete Medicaid expansion durch das Affordable Care Act, Verlängerung der Berechtigung für Medicaid für Erwachsene mit Einkommen bis zu 133 Prozent der Armutsgrenze (138 Prozent mit der automatischen 5 Prozent Einkommen Missachtung). Medicaid expansion trat im Januar 2014 in Kraft.Laut der Kaiser Family Foundation waren 2015 rund 70.000 Hawaii-Bewohner nicht versichert., Mit Medicaid expansion jetzt für einkommensschwache, nicht Behinderte Erwachsene, 50 Prozent der Hawaii’s verbleibenden unversicherten Bevölkerung zu diesem Zeitpunkt war berechtigt, für Medicaid †" obwohl Sie nicht erkennen, dass they’re förderfähig.

Laut US-Volkszählungsdaten waren 2016 nur 3,5 Prozent der Einwohner Hawaiis nicht versichert, gegenüber 6,7 Prozent im Jahr 2013. Obwohl der nicht versicherte Satz des Staates von 2013 auf 2016 um fast die Hälfte gesenkt wurde, lag er bereits 2013 unter der Hälfte des nationalen durchschnittlichen nicht versicherten Satzes, bevor der Großteil Der aca’s Rückstellungen in Kraft getreten war., Hawaii’s Prepaid Health Care Act, die seit den 1970er Jahren in Kraft ist, hatte bereits in fast allen state’s Bevölkerung mit Versicherungsschutz geführt, noch bevor die ACA in Kraft trat. Mit dem Ausbruch des coronavirus haben jedoch Arbeitsplatzverluste und der anschließende Verlust der vom Arbeitgeber bereitgestellten Versicherung zu einem Anstieg der nicht versicherten rate in den USA Ab Mai 2020 beigetragen, Hawaii’s nicht versicherte rate Betrug 10 Prozent.Medicaid expansion half Zement Top-ranking Gesundheit scores Federalpoverty levelcalculator 0.,0% der bundesarmut Hawaii hat eine lange Geschichte der Unterstützung von Initiativen, um die Krankenversicherung den Bewohnern allgemein zugänglich zu machen. Hawaii gehörte zu den ersten sechs Staaten, die im Januar 1966 ein Medicaid-Programm umsetzten, nur sechs Monate nachdem die Bundesgesetzgebung zur Genehmigung des Programms erlassen worden war. Im Jahr 1974 implementierte Hawaii sein Prepaid Health Care Act, das vorschrieb, dass die meisten Arbeitgeber Krankenversicherungen für Arbeitnehmer zur Verfügung stellen, die mindestens 20 Stunden pro Woche arbeiten.,In Verbindung mit dem Affordable Care Act (ACA) implementierte Hawaii zunächst einen staatlichen krankenversicherungsmarkt und übernahm die Medicaid-Erweiterung., Der Marktplatz wechselte zu einem Staatlich unterstützten staatlichen Marktplatz für 2016 und wechselte erneut zu einem vollständig Föderal geführten Austausch für 2017, vor allem in dem bemühen, die Skaleneffekte zu nutzen, die der Föderal geführte Austausch in einen Zustand mit geringer gesamteinschreibung auf dem einzelnen Markt bringen könnte (wegen Hawaii’s Prepaid Health Care Act, fast alle nicht-älteren Einwohner von Hawaii erhalten Abdeckung von einem Arbeitgeber, und relativ wenige brauchen Abdeckung im Rahmen der einzelnen Marktpläne).

An Medicaid hat sich mit der Umstellung auf das Gesundheitswesen nichts geändert.,gov obwohl. Die erweiterten Medicaid-zulassungsrichtlinien sind in Hawaii noch in Kraft.Durch seine Bemühungen hat Hawaii durchweg niedrige nicht versicherte raten und hohe Allgemeine gesundheitswerte. Ab 2015 wurde Hawaii nach dem Gallup Healthways Physical Wellbeing Index als gesündester Staat der nation eingestuft, und der Staat liegt in anderen ranking-Systemen konstant an der Spitze (Nummer 2 Der America’s Health Rankings 2017 Umfrage und Nummer 3 in der Commonwealth Fund’s 2017 Scorecard zur Leistung des Staatlichen Gesundheitssystems).Wer ist für Medicaid in Hawaii berechtigt?. ,Hawaii’s Medicaid Anspruchsvoraussetzungen für Kinder sind viel höher als der nationale Durchschnitt und etwa Durchschnitt für schwangere Frauen und Eltern.Kinder im Alter von 0-18 qualifizieren sich mit Familieneinkommen bis zu 308 der federal poverty level (FPL)Schwangere Frauen qualifizieren sich mit Familieneinkommen bis zu 191 Prozent der Fplelents und andere Erwachsene qualifizieren sich mit Familieneinkommen bis zu 138 Prozent der FPLHawaii verwendet auch Medicaid-Mittel zur Deckung der prämienkosten für Hawaii Bewohner zu helfen, die aren’t US-Bürger, aber die Bürger der Nationen, die in den Compact of Free Association (COFA) mit den,Wie melde ich mich bei Medicaid in Hawaii an?. Hawaii’s Medicaid-Programm heißt MED-QUEST (MQD).

QUEST steht Für qualitätspflege, universellen Zugang, Effiziente Nutzung, kostenstabilisierung und Transformation der Art und Weise, wie die Gesundheitsversorgung den Empfängern zur Verfügung gestellt wird.Sie können sich für MED-QUEST bewerben. Hawaii Medicaid einschreibungsnummernmehr als 351.000 Menschen wurden in Hawaii’s Medicaid und CHIP-Programme ab Juni 2020 eingeschrieben. Diese Zahl ist ein Anstieg von 22% gegenüber 2013 (pre-ACA), als etwa 288,000 Personen eingeschrieben waren., Entsprechend der Kaiser Family Foundation sind 107.300 der in Hawaii Medicaid eingeschriebenen Personen Teil der ACA-autorisierten Erweiterung ab Juni 2019.Hawaii Medicaid historyHawaii implementierte sein Medicaid-Programm im Januar 1966.In in den frühen 1990er Jahren implementiert Hawaii das Staatliche Krankenversicherungsprogramm (SHIP), um Menschen zu decken, die für Medicaid weren’T berechtigt waren., Dann, im Jahr 1994, genehmigte CMS Hawaii’s Abschnitt 1115 Medicaid waiver (einer der ersten in Der nation) Schiff mit Medicaid in dem bemühen zu wickeln universellen Versicherungsschutz zu erreichen (in Kombination mit dem state’s Prepaid Health Care Act). Das Ergebnis des Verzichts war die Schaffung von Hawaii’s MED-QUEST-Programm, das zunächst Frauen und Kinder mit niedrigem Einkommen abdeckt, aber seit erweitert (ab 2009) fast alle Hawaii’s Medicaid-Begünstigten zu decken. Der Verzicht auf MED-QUEST wird alle fünf Jahre erneuert.,Medicaid in Hawaii ist in zwei verschiedene Methoden zur Erbringung von Dienstleistungen unterteilt.

Das FFS-Programm (fee-for-service) und das managed-care-Programm MED-QUEST oder MQD. Im Rahmen des FFS-Programms stellen ärzte und andere Gesundheitsdienstleister Medicaid direkt in Rechnung, um Leistungen an Medicaid-begünstigte zu erstatten. Im Rahmen von MED-QUEST schließt der Staat Verträge mit managed care-Plänen ab, die wiederum Medicaid Gesundheitsdienstleistungen erbringen beneficiaries.As von 2011, mehr als 98 Prozent der Menschen in Hawaii’s Medicaid-Programm eingeschrieben wurden durch managed care abgedeckt., Bis März 2015 berichtete die Kaiser Family Foundation, dass 335,007 Medicaid-Einschreibungen in Hawaii im Rahmen von managed care-Programmen abgedeckt wurden. That’s höher als der August 2015 insgesamt Medicaid/CHIP Einschreibung zählen, aber KFF stellt fest, dass die managed-care-Nummer Menschen umfasst, die unter Hawaii’s vollständig Staatlich finanzierten Medicaid-Programm abgedeckt sind, zusätzlich zu der Mehrheit der immatrikulierten, die in regelmäßigen Medicaid that’s teilweise vom Staat und teilweise von der Bundesregierung finanziert werden.,Im August 2017 reichte Hawaii eine verzichtsänderung bei CMS ein, um die Genehmigung des Bundes zu erhalten, Medicaid-Mittel für die Bereitstellung von wohndienstleistungen für qualifizierte Medicaid-immatrikulierte zu verwenden, die obdachlos sind und auch Probleme mit verhaltensgesundheit und/oder Drogenmissbrauch haben. Dieser verzichtsantrag war noch bis Februar 2018 anhängig.Louise Norris ist eine individuelle krankenversicherungsmaklerin, die seit 2006 über Krankenversicherung und Gesundheitsreform schreibt.

Sie hat Dutzende von Meinungen und pädagogischen Stücken über das Affordable Care Act für geschrieben healthinsurance.org., Ihr Zustand health exchange updates werden regelmäßig von Medien zitiert, die Gesundheitsreform und von anderen Krankenkassen Experten decken..

Minnesota marketplace highlights und updatesoffene Registrierung pfizer viagra online für 2021 Gesundheitspläne. November 1, 2020 bis Dezember pfizer viagra online 22, 2020. Einwohner mit qualifizierenden Veranstaltungen können sich weiterhin anmelden oder änderungen an Ihrer Berichterstattung für 2020 vornehmen.Versicherer implementieren bescheidene Zinserhöhungen für 2021, nach drei Jahren Durchschnittlicher Zinssenkungen in Folge.

Quarz hat sich der Börse für 2021 angeschlossen und die Gesamtzahl der Versicherer auf fünf erhöht.117,520 Personen haben sich pfizer viagra online für 2020 angemeldet, ein neuer Rekord für MNsure.Versicherer Teilnahme in MNsure. 2014 bis 2021.Das rückversicherungsprogramm erhielt die Genehmigung des Bundes und wurde 2018 in Betrieb genommen.,Mit der Rückversicherung sanken die Zinsen für 2018 und für 2019 erneut, noch deutlicher. Aber die Rückversicherung reduzierte auch die Finanzierung für MinnesotaCare.Die Abschaffung der CSR-Finanzierung reduzierte die Finanzierung von MinnesotaCare weiter, dies wurde jedoch teilweise von einem Gericht wiederhergestellt ruling.MN prämienentlastung nur für nicht subventionierte Studienanfänger für 2017 vorgesehen.Der Gouverneur hat pfizer viagra online ein Veto gegen einen vorgeschlagenen 2019-Wechsel zum Gesundheitswesen eingelegt.

Gov. MNsure’s small business exchange hat keine teilnehmenden Versicherer mehr.,Minnesota health exchange overviewMinnesota’s einer der Staaten am härtesten kämpfen, um die Affordable Care Act’s Gewinne zu erhalten. Siehe Aktionen Minnesota getroffen hat.Minnesota’s Staatliche Börse, MNsure, hat fünf teilnehmende Versicherer für 2021, von vier im Jahr 2020.

Die Börse hat mehr als 117.000 individuelle Markteintritte ab 2020.As infolge der COVID-19-Pandemie Schloss sich MNsure den meisten anderen staatlichen Börsen an und bot eine spezielle einschreibungsperiode an, in der sich nicht versicherte Personen in einen Gesundheitsplan Einschreiben konnten., MNsure’s spezielle einschreibungsfrist begann März 23 und dauerte bis April 21. Fast 9,500 Einwohner von Minnesota haben sich in diesem Zeitraum über MNsure für private Pläne angemeldet, sowie weitere 13,700, die sich für MinnesotaCare oder Medicaid eingeschrieben haben (die Registrierung in diesen Programmen ist das ganze Jahr über für berechtigte Einwohner offen).Allison O’Toole, die MNsure als CEO für drei Jahre geführt, kündigte Ihren Rücktritt im März 2018, und die Börse namens Nate Clark, der MNsure COO, als amtierender CEO. Einige Monate später ernannte der MNsure board Clark zum ständigen CEO., O’Toole verließ MNsure als director of state affairs für United States of Care zu arbeiten, eine gemeinnützige Organisation von Andy Slavitt erstellt, der amtierende Administrator von CMS unter der Obama-Regierung war.Während 2017, Minnesotans, die Ihre eigene Krankenversicherung gekauft (on oder off-exchange)und weren’T förderfähig für ACA Subventionen wurden mit 25 Prozent Prämie Rabatte vom Staat als Ergebnis der S.

F. 1, in Gesetz von Gouverneur Dayton Anfang 2017 unterzeichnet., Die Subventionen halfen, die hohen Prämienerhöhungen auszugleichen, die 2017 in Minnesota angewendet wurden, und halfen, den individuellen krankenversicherungsmarkt 2017 zu stabilisieren. Das premium-rabattprogramm lief jedoch Ende 2017 aus.Dank des neuen rückversicherungsprogramms, das Minnesota geschaffen hat (details unten), sanken die Prämien in Minnesota’s einzelnen Markt in 2018, 2019 und wieder im Jahr 2020, obwohl die Preise für 2021 bescheiden steigen., Im Mai 2019 einigten sich die Staats-und Regierungschefs von Minnesota auf ein budget, das eine Verlängerung des rückversicherungsprogramms bis 2020 und 2021 beinhaltete (es wurde bereits bis Ende 2022 vom Bund genehmigt, der Staat muss jedoch weiterhin seinen Teil der Kosten decken.

Gouverneur Tim Walz von Minnesota hatte gehofft, ab 2020 ein prämiensubventionsprogramm und eine neue Steuergutschrift in Minnesota einzuführen. Ein Kompromiss im Haushalt endete jedoch damit, dass sich der Staat dafür entschied, das bestehende rückversicherungsprogramm stattdessen für zwei weitere Jahre fortzusetzen.).,Der Verzicht auf Bundesmittel für die Rückversicherung führte jedoch auch zu einem starken und unerwarteten Rückgang der Bundesmittel für MinnesotaCare, das Grundgesundheitsprogramm, Das Menschen mit Einkommen zwischen 138 Prozent und 200 Prozent der Armutsgrenze (zwischen $16,642 und $24,120 für eine einzelne person) abdeckt.,Darüber hinaus führte die Abschaffung der Bundesmittel für Kostensenkungen (CSR) im Oktober 2018 zu einer finanzierungskürzung für MinnesotaCare, da das Programm zu einem großen Teil aus Bundesmitteln finanziert wird, die sonst zur Zahlung von prämiensubventionen und Kostensenkungen im Austausch für die Bevölkerung verwendet worden wären, die stattdessen für MinnesotaCare in Frage kommt., Nach einem anschließenden Rechtsstreit, ein Richter befahl HHS, die Finanzierung für MinnesotaCare wiederherzustellen, obwohl eine Lösung der situation im Gange ist, und der Betrag, den HHS zu zahlen bereit war, war immer noch geringer, als MinnesotaCare erhalten hätte, wenn die CSR-Finanzierung fortgesetzt worden wäre.Dezember 2020 verlängert. Versicherer implementieren bescheidene Zinserhöhungen für 2021, nach drei Jahren allgemeiner zinssenkungenesmnsure ermöglichte ab Oktober 12, 2020 Schaufensterbummel für 2021 Gesundheitspläne., Dies gibt den Bewohnern einige Wochen Zeit, um die verfügbaren Pläne zu durchsuchen, bevor die offene Registrierung am 1.November 2020 beginnt.

Und MNsure hat angekündigt, dass die offene Registrierung bis Dezember 22, 2020 fortgesetzt wird. That’s eine Woche länger als die offene einschreibungsfrist, die in Staaten gelten wird, die den Föderal geführten Austausch verwenden. Die Flexibilität, die offene Einschreibung zu verlängern, wird oft als einer der Vorteile eines vollständig Staatlich geführten Austauschs zitiert.

(MNsure hatte im vergangenen Dezember eine ähnliche Verlängerung für 2020 Gesundheitspläne).Für 2021 tritt Quarz dem Minnesota marketplace bei., Quarz bietet derzeit Pläne in Illinois und Wisconsin an und expandiert für 2021 nach Minnesota. Und zwei der bestehenden Versicherer — HealthPartners und UCare †" erweitern Ihre Versorgungsbereiche für 2021 (BluePlus und Medica bieten Abdeckung landesweit, und wird dies auch im Jahr 2021 tun).Folgende Durchschnittliche Kursänderungen wurden für MNsure’s Versicherer genehmigt. Blue Plus.

4.21 Prozent Anstieg (nach unten von einem ursprünglich vorgeschlagenen 7.12 Prozent Anstieg) Group Health/Health Partners (GHI). 0.67 Prozent Anstieg (nach unten von einem ursprünglich vorgeschlagenen 4.15 Prozent Anstieg) Medica. 2.,42 Prozent Erhöhung (gegenüber einer ursprünglich vorgeschlagenen 7.06 Prozent Erhöhung)UCare.

1.6 Prozent Erhöhung (gegenüber einer ursprünglich vorgeschlagenen 1.39 Prozent Abnahme)Quartz. Neu für 2021, also keine anwendbare zinsänderungpreferredone Versicherungsgesellschaft, die Pläne außerhalb der Börse anbietet, erhöht die Prämien um 1.05 Prozent (gegenüber einer ursprünglich vorgeschlagenen durchschnittlichen Erhöhung von 5.09 Prozent). Kursänderungen im Vorjahr 2015.

Durchschnittliches Plus von 4,5 Prozent. MNsure-Kritiker bezeichneten die offizielle Ankündigung als irreführend, da Sie die kostengünstigen 2014-Pläne von PreferredOne nicht berücksichtigte., Verbraucher, die einen PreferredOne-plan über MNsure für 2014 gekauft haben, konnten Ihre Policen für 2015 nur durch direkte Zusammenarbeit mit dem Versicherer verlängern, da PreferredOne Ende 2014 keine Pläne mehr im Austausch anbietet. Allerdings PreferredOne Preise stiegen um durchschnittlich 63 Prozent, und die Verbraucher didn’t für Subventionen qualifizieren, wenn Sie außerhalb der Börse Einkaufen.

2016. Durchschnittliche Steigerung von 41,4 Prozent für den einzelnen Markt, und etwa 38,5 für Pläne in MNsure verkauft (dh nicht PreferredOne zählen)., Die Preise stiegen deutlich im Jahr 2016 über den gesamten einzelnen Markt in Minnesota †" einschließlich Pläne durch MNsure verkauft, die Staatliche Börse.Genehmigte raten für 2016 wurden am 1. Oktober 2015 angekündigt und reichen von etwa 15 Prozent für Medica bis 49 Prozent für Blue Cross Blue Shield of Minnesota.

Im Allgemeinen zitierten die Fluggesellschaften höhere als erwartete Schadenskosten im vergangenen Jahr, zusammen mit dem bevorstehenden Ausstieg aus Dem aca’s rückversicherungsprogramm als Begründung für Ihre 2016 rate Anfragen., Aber Gouverneur Mark Dayton nannte einige der höheren vorgeschlagenen Erhöhungen “outrageous, †und versprach eine rigorose überprüfung der änderungen und Begründungen eingereicht. Letztendlich waren die Regulierungsbehörden in der Lage, die höchsten Zinserhöhungen auf 49 Prozent — im Gegensatz zu den 54 Prozent zu begrenzen, die von Blue Plus und BCBS von MN — angefordert worden war, aber die endgültige gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung in den einzelnen Markt in Minnesota endete immer noch die höchste in der nation zu sein., Minnesota hatte jedoch immer noch die niedrigsten gesamtprämien im oberen mittleren Westen (obwohl Minnesota 2016 den höchsten durchschnittlichen Anstieg im Land verzeichnete, hatten Sie 2014 und 2015 die niedrigsten gesamtraten im Land).Minnesota Commerce Commissioner Mike Rothman nannte die Zinserhöhungen “unacceptably hoch, †'und Gov. Dayton stellte fest, dass er “extremely unglücklichâ€' mit den Kursänderungen war.

Aber Rothman stellte fest,dass sein Büro “objected auf alle Preise auf der ganzen Linie, †â und “squeezed alles, was wir konnten, war nicht versicherungsmathematisch gerechtfertigt.,mit anderen Worten, die endgültigen Preise, obwohl viel höher als Beamte und Versicherungsnehmer gewünscht hätten, wurden auf der Grundlage von medizinischen Ansprüchen Kosten gerechtfertigt †" die Bevölkerung in einzelnen Gesundheitsplänen in Minnesota eingeschrieben war kränker als erwartet, und drogenkosten waren besonders belastend gewesen.Nur etwa 55 Prozent der Menschen, die über MNsure abgedeckt waren, erhielten prämiensubventionen. Aufgrund der starken Prämienerhöhungen war dies jedoch für die Personen, die die Deckung ab Juni 2016 gekauft oder erneuert hatten, auf etwa 63 Prozent gestiegen.,2017. Als das Handelsministerium von Minnesota die krankenversicherungsraten für 2017 für den Einzel-und kleingruppenmarkt ankündigte, waren die Zinserhöhungen auf dem kleingruppenmarkt etwas vernünftig (von einem Rückgang von 1 Prozent auf einen Anstieg von 17,8 Prozent), aber der Einzelmarkt war “experiencing ernsthafte Störungen in 2017” und “on the verge of collapse.,die vier Fluggesellschaften, die Pläne über MNsure anboten, hatten im Jahr 2017 die folgenden durchschnittlichen Tariferhöhungen.

Blue Plus = 55 prozenthealthpartners / Group Health (GHI) = 50 Prozent (HealthPartners bietet nur Pläne in 10 der 67 Landkreise an, in denen Sie Pläne in 2016 anboten. Ihre einschreibungsobergrenze beträgt 72.000 für 2017)Medica = 57.5 Prozent (einschreibungsobergrenze beträgt 50.000 für 2017)UCare = 66.,8 Prozent (UCare capped Einschreibung bei 30,000 für 2017, hatte aber nur 16,000 Einschreibungen im Jahr 2016)die einschreibungskapazitäten, die HealthPartners, Medica und UCare für 2017 beschäftigt wurden als Teil des rate review-Prozesses genehmigt und sollen Träger vor weiteren finanziellen Verlusten schützen, wie Sie bcbsmn’s Einschreibungen absorbieren, die für neue Abdeckung während der offenen Phase Einkaufen. Enrollment.In eine Pressemitteilung in Bezug auf die rate Ankündigung für 2017, das Minnesota Department of Commerce didn’t mince Worte., Sie stellten fest, dass der einzelne Markt im Staat kurz vor dem Zusammenbruch Stand und dass Sie alles in Ihrer macht stehende Taten, um den Markt zu retten.

Während es Ihnen gelang, den einzelnen Markt des Staates für 2017 lebensfähig zu halten, wobei nur ein carrier Ausstieg (BCBSMN, obwohl Ihre HMO-Tochter Blue Plus im Austausch blieb), bekräftigten Sie sehr deutlich, dass wesentliche Reformen erforderlich wären, um den Markt in den kommenden Jahren stabil zu halten, und hoben die Tatsache hervor, dass die Kurse stark höher sein würden und dass die Carrier die Einschreibung in 2017 begrenzen würden.,2018. Die Endgültigen Tarife für 2018 wurden im Oktober 2017 genehmigt (umfassende Informationen zu den genehmigten TARIFEN finden Sie hier), basierend auf der Umsetzung des Minnesota Premium Security Plan (MSPS), aber Kostensenkungen (CSR), die nicht von der Bundesregierung finanziert werden (die Kosten für CSRs wurden zu den on-exchange-Silberplänen Hinzugefügt). Die durchschnittlichen genehmigten Kursänderungen für MNsure-Versicherer reichten von einem Rückgang von 13,3 Prozent für UCare bis zu einem Anstieg von 2,8 Prozent für Blue Plus.

Drei der vier MNsure-Versicherer haben Ihre durchschnittlichen Prämien für 2018 gesenkt.,September hatte MNsure eine Mitteilung veröffentlicht, in der darauf hingewiesen wurde, dass die Zinssätze im Falle einer nichtgenehmigung des rückversicherungsprogramms um etwa 20 Prozent höher wären als sonst im Jahr 2018. Zum Glück für die Einwohner von Minnesota erhielt das rückversicherungsprogramm die Zustimmung des Bundes, und die durchschnittssätze gingen für 2018 leicht zurück.Aber einige immatrikulierte, die nicht ACA prämiensubventionen erhalten noch eine Zinserhöhung erfahren, aufgrund der Beendigung der einjährigen, Staatlich finanzierten 25 Prozent prämienrabatte am Ende 2017.,PreferredOne, das MNsure Ende 2014 verließ und nur auf dem außerbörslichen Markt Deckung bietet, schlug dramatisch niedrigere Kurse für 2018 vor. Ein Durchschnittlicher Rückgang von 38 Prozent, wenn MSPS genehmigt werden sollten, und ein Durchschnittlicher Rückgang von 23 Prozent, wenn nicht.

Der Rückgang um 38 Prozent wurde umgesetzt, und es waren keine Anpassungen erforderlich, um die CSR-Finanzierung zu berücksichtigen, da PreferredOne keine Pläne in der Börse anbietet und CSRs nur in silberbörsenplänen verfügbar sind.2019. Durchschnittlicher prämienrückgang von 12,4 Prozent. Die durchschnittlichen Prämien sind 2019 für alle fünf Versicherer auf dem Einzelmarkt gesunken., Dies war das zweite Jahr in Folge mit rückläufigen raten in Minnesota, aber Blue Plus hatte eine kleine Zinserhöhung für 2018, so dass 2019 das erste Jahr war, in dem alle fünf Versicherer Ihre durchschnittssätze senkten.

Die versicherungsaufsichtsbehörden von Minnesota stellten fest, dass die Zinssätze im Jahr 2019 um etwa 20 Prozent niedriger waren als ohne das rückversicherungsprogramm.Aber die meisten Minnesota’s Versicherer berechnet höhere Preise im Jahr 2019, als Sie haben würden, wenn das individuelle Mandat Strafe hadn’T beseitigt worden wäre, und wenn der Zugang zu kurzfristigen Plänen und Verband Gesundheitspläne hadn’T von der Trump-Regierung erweitert worden., Zum Beispiel ucare’s rate filing stellt fest, dass, während die durchschnittlichen raten um etwa 10 Prozent Abnahmen, die rate Rückgang fast 15 Prozent gewesen wäre, wenn die einzelnen Mandat Strafe in geblieben wäre place.At bei ACA-Anmeldungen berechnete Charles Gaba für 2019 in Minnesota einen gewichteten durchschnittlichen zinsrückgang von 12.4 Prozent, stellte jedoch fest, dass der Durchschnittliche Rückgang ohne diese änderungen auf Bundesebene fast 19 Prozent betragen hätte.2020. Durchschnittlicher prämienrückgang von 1 Prozent., Vier der fünf Versicherer (einschließlich PreferredOne, die nur Abdeckung off-exchange bietet) in Minnesota’s individuellen Markt verringerte Ihre durchschnittlichen Prämien für 2020. Dies war das Dritte Jahr in Folge, dass Durchschnittliche individuelle marktprämien in Minnesota’s individuellen Markt gesunken, zum großen Teil aufgrund des rückversicherungsprogramms, das der Staat etabliert hat.Für 2020 wurden folgende Durchschnittliche Kursänderungen umgesetzt.

Blue Plus. 1,5 Prozent Rückgang (Blue Plus hatte ursprünglich eine Erhöhung um 4,8 Prozent vorgeschlagen)Group Health/Health Partners (GHI). 1.,Rückgang von 26 Prozent (GHI hatte ursprünglich eine Erhöhung von 2,1 Prozent vorgeschlagen)Medica.

1,01 Prozent Rückgang (Medica hatte ursprünglich eine Durchschnittliche Abnahme von 1,4 Prozent vorgeschlagen)UCare. 0,18 Prozent Anstieg (UCare schlug ursprünglich eine Erhöhung von 0,3 Prozent vor)PreferredOne, das nur außerbörsliche Abdeckung bietet, reduzierte seine raten um durchschnittlich 20 Prozent, nach einem Rückgang von 11 Prozent im Jahr 2019., MNsure Einschreibung überschritten 116k im Jahr 2018, fiel auf 113k für 2019, wuchs aber auf mehr als 1117k im Jahr 2020From 2014 bis 2018, Einschreibung in MNsure’s individuellen Marktpläne jedes Jahr erhöht, erreichen 116.358 Personen bis 2018. Das war die höchste offene Einschreibung insgesamt in MNsure’s Geschichte, trotz der kürzeren einschreibungsfrist, die Mitte Januar statt Ende Januar endete (offene Einschreibung für 2018 Abdeckung endete am 15.,gov, aber MNsure entschied sich, Ihr Registrierungsfenster in diesem Jahr zu verlängern, und hat auch nachfolgende Registrierungsfenster erweitert).Die Einschreibung fiel zum ersten mal im Jahr 2019, als 113,552 Personen über MNsure an einzelnen marktplänen Teilnahmen.

In den meisten Staaten, die verwenden HealthCare.gov die Einschreibung erreichte 2016 Ihren Höhepunkt und ist seitdem rückläufig. Aber MNsure’s drop-off im Jahr 2019, die nur 2,4 Prozent Rückgang der Einschreibung Betrug, ist die einzige Zeit, Jahr-über-Jahr-Einschreibung zurückgegangen ist., Insbesondere wurde die individuelle mandatsstrafe von ACA’s ab 2019 beseitigt, und Vorschriften, die die Trump-Regierung Ende 2018 umgesetzt hat, machen es nun für gesunde Menschen machbarer, Kurzfristige Pläne anstelle von ACA-konformen Plänen zu verwenden (Minnesota hat seine eigenen Regeln für Kurzfristige Pläne, aber they’re entspannter als die Obama-ära bundesregeln, die 2017 und die meisten von 2018 angewendet wurden).Und für 2020 wuchs die Einschreibung erneut und erreichte ein Rekordhoch von 117,520 Einschreibungen.,Here’s einen Blick auf die Anzahl der Menschen, die für einzelne Marktpläne durch MNsure während jeder year’s Open enrollment Periode angemeldet haben. Diese zahlen alle repräsentieren die gesamte Einschreibung am Ende der open enrollment.

Erfolgt die Anmeldung ist immer niedriger, und MNsure bietet regelmäßig erfolgt Registrierungs-Daten auf der Vorstandssitzung Materialien Seite. Versicherer Teilnahme in MNsure. 2014-20212014.

Fünf Versicherer angeboten einzelner Maßnahmen durch MNsure für 2014. Blue Cross Blue Shield of Minnesota, HealthPartners/Gruppe Gesundheit, Medica, PreferredOne, und UCare., Kaiser Health News berichtete, dass Minnesota einige der niedrigsten Prämien für Silber angeboten (mid-level) Pläne in den USA Vier von Minnesota’s neun Regionen gemacht Kaiser’s Liste der 10 am wenigsten teuren Orte Krankenversicherung zu kaufen.2015. Aber PreferredOne, das 2014 die niedrigsten raten des Landes anbot und einen großen Teil der 2014-Einschreibungen eroberte, zog sich für 2015 von MNsure zurück.

PreferredOne sagte an der Börse verbleibenden â € œnot administrativ und finanziell nachhaltig war.,” ein Star Tribune Business writer zugeschrieben PreferredOne’s Abreise als Marktdynamik Problem eher als ein problem mit MNsure.Blue Plus (eine Tochtergesellschaft von Blue Cross Blue Shield of MN, die HMO-Pläne anbietet) Schloss sich jedoch der Börse für 2015 an, sodass es immer noch fünf Versicherer gab, die Pläne für 2015 anboten. Blue Cross Blue Shield of Minnesota, Blue Plus, Gesundheitspartner/Gruppengesundheit, Medica und UCare. MNsure bot landesweit 84-Pläne an, gegenüber 78 für 2014.2016.

BCBSMN, Blue Plus, Health Partners/Group Health, Medica und UCare boten individuelle Marktpläne über MNsure für 2016 an.,2017. In dem bemühen, mehr Träger zu rekrutieren Pläne durch MNsure für 2017 — vor allem außerhalb der Twin Cities metro area †" bieten Staatliche Regulierungsbehörden schickte eine Anfrage für Vorschläge von Krankenversicherern am 15. Die Regulierungsbehörden stellten fest, dass die Versicherer einen Verzicht auf Vorschriften vorschlagen könnten, um es Ihnen möglich zu machen, eine Abdeckung über MNsure anzubieten, obwohl solche verzichtsanträge von den Regulierungsbehörden genehmigt werden müssten.,Steven Parente, ein krankenversicherungsexperte an der University of Minnesota, rief den staat’s Aufwand Versicherer zu MNsure Ein “distress call†™ zu rekrutieren und stellte fest, dass der 15.

August schrecklich spät im Jahr ist eine Anfrage für Versicherer Teilnahme zu setzen, da die offene Einschreibung 1. November beginnt. Und letztendlich haben sich keine neuen Versicherer für 2017 für MNsure entschieden.Blue Cross Blue Shield of MN hat seine individuellen Markt-PPO-Pläne Ende 2016 aufgrund erheblicher finanzieller Verluste fallen lassen., Dies ließ Blue Plus (das HMOs anbot und 2016 rund 13,000-Mitarbeiter auf dem Einzelmarkt abdeckte) als einzigen bcbsmn-Partner in der Börse übrig.

Rund 103.000 Menschen mussten sich bei der offenen Wahl für neue Pläne entscheiden.Die meisten dieser BCBSMN-Teilnehmer hatten jedoch eine außerbörsliche Abdeckung. Es gab nur etwa 20.400 MNsure-Immatrikulation (etwas mehr als jeder fünfte MNsure-Immatrikulation) mit Abdeckung unter BCBSMN, die während der offenen Immatrikulation zu einem anderen plan wechseln mussten., BCBSMN hatte individuelle PPO-Optionen in allen 87 Grafschaften in Minnesota durch MNsure im Jahr 2016 zur Verfügung, während die Blue Plus Abdeckungsbereich †"bestehend aus vier separaten HMO-Netzwerken â€" war in 77 der state’s Grafschaften.Bundesweit haben sich die Fluggesellschaften von PPOs in Richtung HMOs und EPOs verlagert. In Colorado ließ Anthem Blue Cross Blue Shield Ende 2016 auch seine PPOs fallen.

In Indiana gab es bis 2017 keine PPOs auf dem Einzelmarkt., Blue Cross Blue Shield von New Mexico hat Ende 2015 alle seine individuellen Marktpläne mit Ausnahme eines außerbörslichen HMO fallen lassen. Blue Cross Blue Shield of Texas hat seine individuellen Markt-PPO-Pläne Ende 2015 fallen gelassen.Das Breite Netzwerk von PPOs angeboten neigt dazu, attraktiv für Studenten zu sein, die gesundheitliche Probleme haben. They’re oft bereit, höhere Prämien im Handel für den Zugang zu einem breiten Netzwerk von Krankenhäusern und Spezialisten zu zahlen., Aber PPOs sind teuer für Träger, wie enrollees Dona€™t Primärversorgung Empfehlungen brauchen Spezialisten zu sehen, und it’s schwieriger für Träger Kosten zu halten, wenn es mehr Anbieter im Netzwerk sind.Alle MNsure-Carrier mit Ausnahme von Blue Plus begrenzen auch Ihre gesamte Registrierung für 2017., November 2016, weniger als zwei Wochen nach der open enrollment for 2017-Abdeckung, hatte Medica Ihre 50,000-Mitglieds-einschreibungsobergrenze für 2017 erreicht (einschließlich on-und off-exchange-Einschreibungen und Berücksichtigung der erwarteten Verlängerungen von 2016 Medica Pläne), und Ihre Richtlinien waren nicht mehr auf dem einzelnen Markt in Minnesota, on-oder off-exchange verfügbar.

Die einzige Ausnahme bildeten fünf Grafschaften (Benton, Crow Wing, Mille Lacs, Morrison und Stearns), in denen Medica zustimmte, die Einschreibung nicht einzuschränken, da alle anderen verfügbaren Fluggesellschaften in diesen Grafschaften auch die einschreibungsobergrenzen auferlegt haben., In diesen fünf Landkreisen waren die Medica-Pläne weiterhin available.At an diesem Punkt, Medica’s Marktanteil in MNsure für 2017 Betrug 34,2 Prozent. Dezember war Medica’s Marktanteil auf 27,7 Prozent gesunken, da die Einschreibungen für die verbleibenden Fluggesellschaften weiter gestiegen waren.Januar eröffnete Medica die Einschreibung für 2017 erneut. Dies lag daran, dass eine weniger als erwartete Anzahl von Medica-Teilnehmern aus dem Jahr 2016 Ihre Pläne für 2017 erneuerte, was bedeutet, dass die Fluggesellschaft noch einige Spielräume unter Ihrer 50,000-mitgliedergrenze hatte.

Zu diesem Zeitpunkt hatten Sie Platz für etwa 7,000 weitere Teilnehmer., Medica-Pläne waren somit während der gesamten Dauer des sondereintragungszeitraums verfügbar, der am Ende der offenen Einschreibung Hinzugefügt wurde, und stehen weiterhin für Personen mit qualifizierten Veranstaltungen zur Verfügung.2018. Pläne sind weiterhin bei Blue Plus, Health Partners/Group Health (GHI), Medica und UCare erhältlich., In den Monaten, bevor eine Entscheidung über eine Verlängerung des open enrollment window für 2018 Pläne erreicht wurde (das erste Jahr, dass die Bundesregierung eine kürzere auferlegt, Monat-und-ein-halb Einschreibung Fenster), zwei der MNsure’s teilnehmenden Versicherer hatten unterschiedliche Positionen. UCare glaubte, dass die Börse eine zusätzliche zweiwöchige spezielle Einschreibung Zeitraum hinzufügen sollte, während Medica nicht wollte, dass die Börse die Möglichkeit haben, die neu geplante sechswöchige Einschreibung Fenster zu verlängern., Insbesondere hat Medica Ihre Einschreibung sehr früh während der 2017 open enrollment Periode begrenzt, und während UCare auch eine einschreibungsobergrenze hatte, wurde es mit dem Ziel gesetzt, Ihre 2016 Einschreibung fast zu verdoppeln.

Aber Medica ist der einzige MNsure Versicherer, didn’t eine einschreibungsobergrenze gesetzt für 2018.As war der Fall für 2017, einschreibungsobergrenzen wurden im einzelnen Markt in Minnesota für 2018 von allen Versicherern außer Medica verwendet (Medica hatte eine einschreibungsobergrenze für 2017, die Sie sehr früh bei der offenen Einschreibung getroffen haben. Sie nahmen jedoch die Einschreibungen Ende Januar 2017 wieder auf)., Details zu den Auflagen der Versicherer sind in den Planungen in SERFF enthalten., Für 2018 implementierten MNsure-Versicherer die folgenden einschreibungsobergrenzen:Blue Plus. 55,000 member cap (mit dem Ziel, ein Ziel von 50,000 effectuated enrollees zu erreichen, aber eine effectuated enrollees ist immer niedriger als die Anzahl der Personen, die sich ursprünglich Einschreiben)Health Partners/Group Health (GHI).

73,400 member cap (mit dem Ziel eines Ziels von 70,000 effectuated enrollees)Medica. No enrollment capUCare. 35,000 member cap (mit dem Ziel eines Ziels von 30,000 effectuated enrollees)MNsure bestätigte im Mai 2018, dass keiner Ihrer Versicherer einschreibungskappen für 2018.,Außerhalb des Austauschs hatte PreferredOne eine einschreibungsobergrenze von 3,000 Mitgliedern, obwohl Ihre 2017-Mitgliedschaft nur etwa 300 Personen Betrug.2019 und 2020.

Blue Plus, Health Partners / Group Health, UCare und Medica haben weiterhin Pläne über MNsure angeboten, und alle beteiligten nahmen auch 2020 weiterhin Teil. Blue Plus wurde im Jahr 2020 zum ersten mal seit 2016.2021 wieder auf landesweite Abdeckung ausgeweitet. Quartz trat der Börse für 2021 bei und Schloss sich den vier bestehenden Versicherern an.

HealthPartners und UCare erweitern beide Ihre Versorgungsbereiche für 2021.,Minnesota Premium Security Plan. 1332 Verzicht Vorschlag von CMS genehmigt, aber mit einer erheblichen Kürzung der Finanzierung für MinnesotaCareIn Mai 2017, Minnesota Gouverneur Mark Dayton reichte CMS einen 1332 Verzicht Vorschlag. Die Verzichtserklärung von 1332 basierte auf H.

F. 5, das im April 2017 ohne daytons Unterschrift erlassen wurde (Dayton hatte eine alternative Maßnahme vorgeschlagen, die es den Menschen in Minnesota ermöglicht hätte, sich in MinnesotaCare einzukaufen. Diese Maßnahme war nicht in der Lage, die republikanisch dominierte Legislative des Staates zu passieren).,[Seit mehr als zwei Jahrzehnten war MinnesotaCare ein Staatliches Programm, das die Krankenversicherung für einkommensschwache Einwohner subventionierte.

Ab dem 1. Januar 2015 wechselte es zu einem Grundlegenden Gesundheitsprogramm unter der ACA und wurde der erste BHP in der nation.]H. F.

5 hat den Minnesota Premium Security Plan (MPSP) erstellt, ein Staatliches rückversicherungsprogramm (ähnlich dem, das die ACA vorübergehend bis 2016 implementiert hat und das Alaska für 2017 erstellt hat. Mehrere andere Staaten haben seitdem rückversicherungsprogramme implementiert)., Das rückversicherungsprogramm, das 2018 in Minnesota in Kraft getreten ist, deckt einen Teil der Forderungen ab, mit denen Versicherer konfrontiert sind, was zu niedrigeren Gesamtkosten für die Versicherer und damit zu niedrigeren Prämien führt (die durchschnittlichen individuellen marktprämien in Minnesota gingen aufgrund des rückversicherungsprogramms von 2017 auf 2018 zurück). Die Rückversicherung tritt ein, sobald die Forderungen 50.000 US-Dollar erreichen, und deckt Sie zu 80 Prozent bis zu 250.000 US-Dollar ab (dies ähnelt der Deckung im Rahmen des übergangs-rückversicherungsprogramms, das der ACA von 2014 bis 2016 zur Verfügung gestellt hat).H.

F.,5 war von der Genehmigung des Verzichts von 1332 abhängig, da er neben der staatlichen Finanzierung teilweise auf Bundesmittel angewiesen ist. Im Rahmen der föderalen Genehmigung, die im September 2017 erteilt wurde, gibt die Bundesregierung Minnesota das Geld, das Sie auf premium-Steuergutschriften sparen, und das Geld wird mit staatlichen Mitteln kombiniert, um das rückversicherungsprogramm zu implementieren (niedrigere Prämien — als Folge des rückversicherungsprogramms — führen dazu, dass der Bund einen kleineren Gesamtbetrag der premium-Steuergutschriften zu zahlen, da die Steuergutschriften kleiner sind, wenn die Prämien kleiner sind).,Es wurde erwartet, dass CMS den state’s 1332 Verzicht Vorschlag genehmigen würde, und Gouverneur Dayton beantragt, dass das Genehmigungsverfahren schnell sein, so dass der Staat mit der Umsetzung des Minnesota Premium Security Plan rechtzeitig für das 2018 Planjahr vorankommen könnte. Dayton gab an, dass sein Büro gesagt worden war, dass die Genehmigung im August 2017 kommen würde, aber CMS didn’t den Verzicht bis September 22 genehmigen., Und der Verzicht genehmigungsschreiben darauf hingewiesen, dass die Bundes Einsparungen für MinnesotaCare (the state’s Basic Health Program, oder BHP) aus dem rückversicherungsprogramm würde nicht berechtigt sein, an den Staat weitergegeben werden — mit anderen Worten, CMS würde diese Einsparungen stattdessen halten.[Die BHP-Finanzierung des Bundes entspricht 95 Prozent des Betrags, den die Bundesregierung sonst für prämiensubventionen und Kostensenkungen für die Bevölkerung ausgegeben hätte, die für die BHP in Frage kommt., So niedrigere Prämien †"als Folge der Rückversicherung â€" für qualifizierte Gesundheitspläne im Austausch bedeutet, dass der Betrag, den die Bundesregierung für prämiensubventionen für diese Bevölkerung ausgeben müsste, niedriger ist.

Das führt zu einem geringeren Betrag der Finanzierung für die state’s BHP, nach dem Ansatz, den HHS für Minnesota’s Verzicht Genehmigung nahm.,]Und basierend auf dem vernichtenden Brief, dass Dayton CMS ein paar Tage zuvor geschickt, schien es an diesem Punkt, dass Minnesota tatsächlich Geld auf dem deal verlieren könnte — mehr in der Bundesfinanzierung für MinnesotaCare zu verlieren, als Sie in der Rückversicherung Finanzierung gewinnen. Dayton stellte in seinem Brief fest,dass die 1332 Verzicht Genehmigungsverfahren “nightmarish gewesen war, †" und dass Minnesota ging zu großen Anstrengungen, um Anweisungen von CMS an jeder Ecke zu Folgen, während des Prozesses der Ausarbeitung H. F.

5 und der 1332 Verzicht Vorschlag., Er erklärt, dass CMS Minnesota explizite Anleitungen zur Ausarbeitung des rückversicherungsprogramms gegeben habe, während die volle Bundesfinanzierung für MinnesotaCare beibehalten wurde, und hob die Tatsache hervor, dass der Staat niemals von den Anweisungen abgewichen sei.,Die StarTribune-Redaktion forderte den damaligen HHs-Sekretär Tom Price und die Trump-Regierung auf, nicht klar zu sein, den Staat während des 1332-verzichtsprozesses in die Irre zu führen und den Bundesstaat Minnesota effektiv zu bestrafen, weil er einen innovativen Ansatz verfolgt, um sicherzustellen, dass so viele Menschen wie möglich krankenversichert sind.Die Versicherer legten die Tarife auf Basis der verfügbaren Rückversicherung fest., Und als der Verzicht genehmigt wurde, blieb nur sehr wenig Zeit, um die möglichen Auswirkungen der finanzierungsänderungen zu bewerten, da die raten bis zum 2.Oktober in Minnesota abgeschlossen werden mussten. Die finalisierten Tarife enthielten das rückversicherungsprogramm. Der Staat hat den genehmigten Verzicht akzeptiert, aber Gouverneur Dayton sandte am 3.Oktober einen Brief an HHS und bat Sie, die Kürzungen bei der Finanzierung von MinnesotaCare zu überdenken, aber das Problem ist ungelöst geblieben.,Eine Klage hat aber zum Teil dazu geführt, dass die Finanzierung des Projekts, 54 Prozent der Austauschschüler profitieren von kostenbeteiligungszuschüssen.

Aber in Minnesota, nur 13 Prozent der Austauschschüler erhalten cost-sharing-Subventionen. Dies liegt an MinnesotaCare, das alle immatrikulierten mit einem Einkommen von bis zu 200 Prozent der Armutsgrenze abdeckt., That’s die gleiche Gruppe, die sonst am meisten von Kostenbeteiligung Subventionen profitieren würde, so dass die Tatsache, dass MinnesotaCare zur Verfügung steht, bedeutet, dass die meisten Menschen, die sonst in Kostenbeteiligung subventionspläne eingeschrieben würden, sind stattdessen eingeschrieben in MinnesotaCare.At auf den ersten Blick scheint dies die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Finanzierung von cost-sharing-Subventionen im Jahr 2017 in Minnesota zu einem etwas weniger drängenden Thema gemacht zu haben als in vielen anderen Staaten, da private Versicherer nicht mit den Verlusten konfrontiert waren, mit denen Versicherer in anderen Staaten ohne Bundesmittel für CSR konfrontiert waren., Als die Trump-Regierung jedoch im Oktober 2017 die Bundesfinanzierung für CSR beseitigte, nahm HHS die position ein, dass der CSR-Teil der Bundesfinanzierung für die BHPs in New York und Minnesota auf 0 US-Dollar reduziert würde, da die CSR-Finanzierung gestrichen worden war. Dies war jedoch keine abgeschnittene Schlussfolgerung, wie bereits in 2017 von Michael erklärt Kalina.In Januar 2018 reichten die Generalstaatsanwälte für New York und Minnesota eine Klage gegen das US-Gesundheitsministerium und Human Services ein, um die Finanzierung Ihrer Grundlegenden Gesundheitsprogramme wiederherzustellen., Ein Richter entschied im Mai 2018 zugunsten der Staaten und stellte sicher, dass MinnesotaCare weiterhin mindestens eine CSR-basierte Finanzierung erhalten würde.

Der für das erste Quartal 2018 an den Staat vergebene Betrag war etwas mehr als die Hälfte dessen, was der Staat ursprünglich in Bezug auf CSR-Finanzierung erwartet hatte, aber ein größerer Teil der Finanzierung wurde später in 2018 wiederhergestellt. Laut der Star Tribune verlor Minnesota aufgrund der Kürzungen der CSR-Finanzierung jedoch immer noch 161 Millionen US-Dollar an Bundesmitteln für MinnesotaCare.,Anfang 2019 schlug die Trump-Regierung eine weitere finanzierungskürzung vor (eine Dritte nach den Kürzungen des rückversicherungsprogramms und der Abschaffung der CSR-Finanzierung) als Teil einer neuen Methode zur Berechnung der BHP-Finanzierung. Dieser war viel kleiner als die beiden anderen Kürzungen,aber zusammengenommen treiben die finanzierungskürzungen MinnesotaCare in Richtung eines drohenden Haushaltsdefizits.

SHOP exchange. Bis auf einen Träger ab 2016, null bis 2018 (und noch null im Jahr 2019)im Jahr 2015 gab es zwei Träger in MNsure’s SHOP Austausch für kleine Unternehmen. Blue Cross Blue Shield of Minnesota und Medica., Aber Medica gab 2015 bekannt, dass Sie die LADENBÖRSE in Minnesota, North Dakota und Wisconsin am Ende des Jahres verlassen würden.

Das ließ BCBS als einzige kleine Gruppe Träger durch MNsure im Jahr 2016 zur Verfügung, aber es didn’t viel aus praktischer Sicht ändern, da 83 Prozent der MNsure’s kleinen Gruppen in Plänen durch BCBS im Jahr 2015 eingeschrieben waren. In der Tat, Medica’s Grund für den small business exchange verlassen wurde auf niedrige Einschreibung in den ersten zwei Jahren basiert.,Blue Cross Blue Shield of Minnesota war weiterhin der einzige Versicherer, der 2017 eine SHOPABDECKUNG über MNsure anbot, gab jedoch im Juli 2017 bekannt, dass Sie 2018 keine SHOPABDECKUNG mehr anbieten und stattdessen Ihre SHOP-Einschreibungen auf eine Abdeckung für kleine Unternehmen außerhalb der Börse umstellen würden., Zu diesem Zeitpunkt gab es in Minnesota nur 3,287 Menschen in SHOP-Abdeckung eingeschrieben †" weit unter den 155.000 Menschen, die ursprünglich projiziert wurden Abdeckung durch MNsure’s SHOP-Programm bis 2016 zu haben (diese viel niedriger als erwartet Einschreibung war der Fall in fast jedem state’s SHOP-Austausch. Diese situation ist nicht einzigartig in Minnesota)., State law vorgesehen 25% prämienrabatt im Jahr 2017.

Änderung Pläne ohne wesentliche Vorteile zu ermöglichen, wurde von final legislation gekürzt durch 2016, dann-Gouverneur Dayton forderte einen Staatlich finanzierten prämienrabatt für Menschen, die Ihre eigene Versicherung kaufen, aber aren’T förderfähig Für die aca’s prämienzuschüsse (diese sind nur für Menschen mit Einkommen bis zu 400 Prozent der Armutsgrenze oder $100.400 für eine vierköpfige Familie im Jahr 2019).,Gouverneur Dayton stellte auch fest, dass die Regierung schnell handeln musste, um den einzelnen Markt in Minnesota zu stabilisieren, und bis Ende November 2016 war seine Geduld mit dem Gesetzgeber Dünn. In einer Pressekonferenz im November 23, sagte Dayton, dass Republikaner des Hauses benötigt “stop dilly-dallying†™ und entscheiden, ob mit dayton’s rabattvorschlag vorwärts zu bewegen.Dayton hatte auch angegeben, dass er erwäge, nach dem Wahltag eine Sondersitzung des Gesetzgebers einzuberufen, um die situation anzugehen, und das wurde für Dezember 20 verhandelt., Aber die Gespräche fielen durch, als Dayton und Republikanisches Haus Sprecher Kurt Daudt couldn’t auf den drei Rechnungen Zustimmen, die in der Sondersitzung behandelt worden wäre. Als Ergebnis gab es keine Sondersitzung.Stattdessen wurde das Thema vom Gesetzgeber aufgegriffen, sobald die gesetzgebende Sitzung 2017 begann.

Am 5. Januar stellten die Senatoren von Minnesota, Michelle Benson (R, 31st District) und Gary Dahms (R, 16th District), S. F.

1 vor. Die Rechnung forderte die Verwendung von 300 Millionen US-Dollar an staatlichen Mitteln, um rund 125.000 Menschen in Minnesota einen Rabatt von 25 Prozent zu gewähren.S. F.,1 verabschiedete den Senat von Minnesota mit 35-31 Stimmen am Januar 12.

Nur eine DFL-Senatorin (Melisa Franzen, von Edina) stimmte mit den Republikanern für die Gesetzgebung. Es wurde dann an das Haus geschickt, wo eine änderung Hinzugefügt wurde, die die Anforderung entfernt, dass Gesundheitspläne verschiedene vorgeschriebene Leistungen bieten (siehe “Journal of the Day” Abschnitt “Top von Seite 154†" in dieser Version der Rechnung. Unter den Bedingungen der änderung, solange ein Träger mindestens einen plan mit allen vorgeschriebenen Leistungen angeboten, Sie hätten andere ohne vorgeschriebene Leistungen anbieten dürfen).,Januar an den Senat zurückgeschickt.

Unterschiede zwischen den Gesetzesentwürfen, die die beiden Kammern verabschiedeten, mussten in Einklang gebracht werden, bevor Sie zur Unterschrift an Gouverneur Dayton geschickt wurden. Zu diesem Zeitpunkt hatte die änderung, weniger robuste Pläne verkaufen zu dürfen, nationale Aufmerksamkeit erregt, und die öffentliche Empörung trug dazu bei, den Gesetzgeber von der Bestimmung abzuhalten. S.

F.,1 hatte auch gefordert, dass $150 Millionen für das Geschäftsjahr 2018 (bis Juni 30, 2019) vom state general fund für ein Staatliches rückversicherungsprogramm zur Stabilisierung des einzelnen Marktes verwendet werden (Alaska hat 2016 etwas ähnliches getan, um einen marktkollaps zu verhindern), aber diese Bestimmung wurde auch in der endgültigen version aufgehoben (Minnesota hat letztendlich ein rückversicherungsprogramm mit Wirkung zum Jahr 2018 eingerichtet, das dazu diente, den Markt zu stabilisieren und die Prämien zu senken).,Ein Konferenzausschuss im Senat empfohlen, dass das Haus “recede von seinen amendments†und der Bericht des Konferenzausschusses verabschiedete den Senat auf 47-19 Stimmen. Das Haus verabschiedete die Rechnung ein paar Stunden später, 108-19. Es wurde an Gouverneur Dayton geschickt,der es sofort unterzeichnete.

DFLers mussten in einem Punkt während des Prozesses Kompromisse eingehen. S. F.

1 ermöglicht gewinnorientierte HMOs in Minnesota’s einzelnen Markt zu operieren, die lange auf gemeinnützige HMOs beschränkt war.,Die Verbraucher sollten damit rechnen, dass die prämienrabatte bis April 2017 auftauchen werden, waren jedoch rückwirkend auf Januar 2017 wirksam. So sah eine person, die seit Januar 2017 den vollen Preis für einen plan bezahlt hatte, eine erhebliche prämienreduzierung auf der April-oder Mai-Rechnung. Künftig wird für den Rest des Jahres ein Rabatt von 25 Prozent pro Monat gewährt.Seit S.

F.,Januar dieses Jahres), Gouverneur Dayton und exchange-Beamte waren besorgt, dass es nicht genug Zeit für die Menschen sein würde, über den Rabatt zu lernen und für die Abdeckung vor dem 31. Im Dezember hatte Dayton HHS gebeten, MNsure zu erlauben, seine Anmeldefrist auf Februar 28 (anstelle von Januar 31) zu verlängern, um dem Gesetzgeber mehr Zeit zu geben, die details eines staatlichen prämienrabatts zu erarbeiten und gleichzeitig den Menschen zu ermöglichen, sich einzuschreiben, nachdem der Gesetzgebungsprozess abgeschlossen ist.,HHS lehnte den Antrag auf eine Pauschale Verlängerung ab, aber MNsure nutzte Ihre eigene Autorität im Januar 28, um aufgrund außergewöhnlicher Umstände eine einwöchige sondereintragungsfrist (Februar 1 bis Februar 8) zu gewähren. Obwohl der Staatliche 25-Prozent-prämienrabatt an oder außerhalb der Börse verfügbar war, war die einwöchige Verlängerung nur über MNsure gültig.

Krankenversicherer mussten nach dem 31.Das 25-prämienrabattsprogramm in Minnesota wurde nur für ein Jahr genehmigt, sodass die Rabatte bis 2018 nicht fortgesetzt wurden., Und obwohl fast 100,000 Menschen im Jahr 2017 prämienentlastungen durch das Programm erhielten, kostete es am Ende weniger als der Gesetzgeber vorgesehen hatte, und etwa 100 Millionen US-Dollar wurden Ende 2017 in den Staatshaushalt zurückgeführt.Schutz Medicaid Einschreibungen von estate liensIn jedem Staat, Medicaid wird gemeinsam vom Staat und der Bundesregierung finanziert., Langjährige bundesvorschriften, die die ACA vorausgehen, erfordern Staaten “seek Rückforderung von Zahlungen aus dem individual’s Nachlass für Pflegeeinrichtungen Dienstleistungen, zu Hause und community-basierte Dienste und Verwandte Krankenhaus und verschreibungspflichtige Medikamente services†™ für jede Medicaid Einschreibung über 55 Jahren. Dies gilt im wesentlichen für langzeitpflegedienste, aber Staaten haben auch die Möglichkeit, nach dem individual’s Nachlass zu gehen, um Kosten für andere Pflege zu erholen, die von Medicaid nach 55 Jahren zur Verfügung gestellt wurde.,Vor 2014, dies wasn’t in der Regel ein Problem, da Medicaid Förderfähigkeit wurde in der Regel durch asset-tests oder Anforderungen eingeschränkt, die deaktiviert oder Schwanger werden können (obwohl Minnesota viel großzügigere Medicaid Förderrichtlinien als die meisten Staaten vor 2014 hatte). Aber ab 2014, in Staaten, die Medicaid im Rahmen der ACA erweitert, die einzige Förderfähigkeit Richtlinie ist Einkommen.

Bewerber mit einem Einkommen, das nicht mehr als 138 Prozent der Armutsgrenze doesn’T an Medicaid gerichtet sind, unabhängig von Vermögenswerten, die Sie haben könnten.,Wenn Bewerber die krankenversicherungsbörse nutzen †"MNsure in Minnesota â€" they’re automatisch in Medizinische Hilfe (Medicaid) eingespeist, wenn Ihr Einkommen unter 138 Prozent der Armutsgrenze. Aber was diese immatrikulierten didn’T wissen, war, dass der Staat auch ein Programm an Ort und Stelle hatte Pfandrechte für Medicaid-Dienstleistungen für Menschen im Alter von 55 und älter zu setzen.Die Kombination dieser Systeme hat zahlreiche Bewohner überrascht., Sie wurden über MNsure aufgrund Ihres Einkommens in Medizinische Hilfe aufgenommen, wussten jedoch nicht, dass Pfandrechte an Ihren Häusern hinterlegt wurden, damit der Staat die Kosten für Ihren Tod wieder Hereinholen konnte.Senator Tony Lourey (DFL, Distrikt 11) Sprach das Problem mit der Sprache an, die in HF2749 enthalten ist, dem Omnibus supplemental budget bill, das am 1.Juni 2016 von Gouverneur Dayton in Kraft gesetzt wurde., Die Gesetzgebung begrenzt estate recovery nur what’s nach Bundes Medicaid Regeln erforderlich (dh im wesentlichen langfristige Pflegekosten für Menschen im Alter von 55 oder älter), und macht die Bereitstellung rückwirkend zum 1.Januar 2014.Frühe tech-Kämpfe wurden bereits im Herbst 2013 für das Geschäft eröffnet, aber technologische Probleme hielten trotz zahlreicher Verbesserungen im Laufe des Jahres 2014 bis weit in 2015 an. Angesichts der schwierigen Markteinführung von MNsure’führte der Staat eine Reihe von audits und überprüfungen durch.

In der ersten Prüfung wurde überprüft, wie MNsure Landes-und bundesgelder ausgegeben hat., Die Prüfer kamen zu dem Schluss, dass der Austausch im Allgemeinen über ausreichende interne Kontrollen verfügt und keinen Betrug oder Missbrauch festgestellt hat. Die überprüfung wurde vom staatlichen Büro des Abschlussprüfers durchgeführt und der Bericht wurde im Oktober 2014 veröffentlicht.Eine weitere Prüfung, die ebenfalls vom Amt Des Abschlussprüfers durchgeführt und im November 2014 veröffentlicht wurde, ergab, dass das MNsure-system in einigen Fällen fälschlicherweise feststellte, wer sich für Leistungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit qualifiziert hatte. Die Fehler traten während des ersten Zeitraums der offenen Registrierung auf, bevor eine Reihe von Systemkorrekturen implementiert wurde., Die Prüfung hat die finanziellen Auswirkungen der Fehler insgesamt nicht quantifiziert.

Der State Human Services commissioner sagte, ein Berater, der an technischen Korrekturen arbeite, um Sicherzugehen, dass die berechtigungsfunktionalität ab Juni 2014 ordnungsgemäß funktioniere.Ein drittes audit, ein leistungsbewertungsbericht im Februar 2015 veröffentlicht, sagte â € œMNsureâ € ™s Ausfälle seine Leistungen überwiegen.,” Neben anderen Kritikpunkten, sagte Prüfer MNsure Personal Informationen aus dem board of directors und Staatsbeamten zurückgehalten, die Einschreibung website war ernsthaft fehlerhaft und ohne ausreichende Tests gestartet, und das erste Jahr Einschreibung Ziel war unrealistisch low.In April 2014 beauftragte MNsure Deloitte Consulting, die Technologie von MNsure’s zu prüfen und die website zu verbessern, um die Einschreibung in die Berichterstattung und die Aktualisierung von Lebensereignissen zu vereinfachen und zu optimieren. Deloitte war an erfolgreichen staatlichen Marktplätzen für Connecticut, Kentucky, Rhode Island und Washington beteiligt.,Software-upgrades wurden im August 2014 installiert und die Systemtests wurden bis zum Beginn der offenen Registrierung fortgesetzt. Um die Wartezeiten für Verbraucher und versicherungsfachleute zu verkürzen, hat MNsure sein Callcenter-und support-Personal erhöht und eine spezielle service-Linie für Agenten und Makler eingeführt.Mehr persönliche Assistenten waren in Minnesota für die 2015 open enrollment Periode verfügbar.

MNsure ermutigt die Bewohner, die exchange’s assister Verzeichnis zu nutzen, um lokale Navigatoren und Makler zu finden, die mit dem Registrierungsprozess helfen können.,MNsure hat sich seit den Anfängen der ACA-Implementierung in Bezug auf seine Technologie dramatisch verbessert, und die Einschreibung stieg von 2014 bis 2019 jedes Jahr.Gesetzgeber genehmigt Umstellung auf HealthCare.gov ab 2019, aber Gouverneur Veto bis Mai 9, 2017, Gesetzgeber in Minnesota verabschiedete SF800, ein omnibus Health and human services bill. Die Gesetzgebung forderte unter anderem die Umstellung von MNsure auf den Föderal geführten Markt (HealthCare.gov) ab 2019 (siehe Abschnitt 5). Aber Gouverneur Dayton legte ein Veto ein it.Gov., Dayton unterstützt MNsure seit langem und hatte zuvor klargestellt, dass er ein veto gegen Die Gesetzesvorlage einlegen würde.

Bei der Feststellung seiner Pläne, ein veto gegen die Gesetzgebung einzulegen, erwähnte Dayton den übergang zu HealthCare.gov das war in der Gesetzgebung enthalten,sondern konzentrierte sich auf die scharfen Haushaltskürzungen in der Rechnung. Aber sein veto sorgte dafür, dass MNsure zumindest vorerst bestehen blieb.,Der Senat’s Originalversion von SF800 nicht für Verschrottung MNsure nennen, aber die Rechnung ging durch beträchtliches hin und her zwischen den beiden Kammern, und die version, die bestanden wurde, war die 4. Engrossment der bill.In März 2015 hatte Dayton den Gesetzgeber gebeten, eine Task Force zur Finanzierung des Gesundheitswesens einzurichten, die Mnrs zusammen mit möglichen zukünftigen alternativen untersuchen sollte., Dayton stellte in seinem Brief fest, dass er MNsure “directly Rechenschaftspflicht gegenüber dem Gouverneur und vorbehaltlich der gleichen legislativen Aufsicht wie andere Staatliche agencies†unterstützt und sein budget enthalten eine halbe million Dollar für die task force gewidmet.

Das ausgabengesetz wurde vom Gesetzgeber im Mai genehmigt, und die 29-köpfige task force wurde im Sommer ernannt.Eine der Möglichkeiten, die die task force in Betracht zog, war die Möglichkeit, auf das Gesundheitswesen umzusteigen.,gov, aber it’s klar, dass es keine cut-and-dried Antwort auf die Frage, ob Minnesota besser bedient wird, indem ein Staatlich geführter Austausch, die Umstellung auf einen Föderal geführten Austausch oder die Zusammenarbeit mit der Bundesregierung entweder auf einem unterstützten staatlichen Markt oder Partnerschaft exchange.In auf einer Sitzung der task force im Dezember 2015 präsentierte das MN Department of Human Services eine Finanzanalyse der alternativen, die MNsure zur Verfügung stehen. Sie entschieden, dass die Umstellung vollständig auf Healthcare.gov würde den Staat zusätzlich $5 Kosten.,1 million einmalige Kosten von Juni 2016 bis Juni 2017. Der Wechsel zu einem unterstützten staatlichen Marktplatz würde im selben Zeitraum zusätzliche 6.6 Millionen US-Dollar Kosten.

Wenn sich der Staat dafür entschieden hätte Healthcare.gov, die soonest es hätte passieren können, war 2018, da HHs erfordert eine year’s Mitteilung von Staaten, die übergang zu Healthcare.gov, und Minnesota wouldn’t in der Lage gewesen, eine Entscheidung zu treffen, bis irgendwann im Jahr 2016.Es gab erhebliche Vorbehalte gegen diesen Wechsel vor dem Supreme Court’s Entscheidung über König v. Burwell., Das Gericht entschied im Juni 2015, dass Subventionen in jedem Staat legal sind, einschließlich derjenigen, die verwenden Healthcare.gov. Vor der Entscheidung ein Wechsel zu Healthcare.gov könnte Subventionen für Zehntausende Einwohner von Minnesota gefährdet haben.

Aber einmal war klar, dass Gesundheit.die Subventionen von gov’s sind sicher, einige Interessengruppen forderten Minnesota auf, seinen staatlichen Austausch und seine Nutzung zu verschrotten Healthcare.gov stattdessen. Da die MNsure task force in den Haushalt 2016 aufgenommen wurde, wurden keine voreiligen Entscheidungen getroffen made.In Januar 2016 legte die task force Ihre Empfehlungen dem Gesetzgeber vor., Sie deckten eine Breite Palette von Themen ab, empfahlen MNsure jedoch nicht, auf die federal enrollment platform umzusteigen. Der Gesetzgeber hat den Austausch während der Legislaturperiode 2016 im wesentlichen in Ruhe gelassen.Das Ausmaß der im Oktober angekündigten 2016-Zinserhöhungen führte dazu, dass MNsure-Gegner Ihre Aufrufe erneuerten, zu wechseln Healthcare.gov.

Aber it’s wichtig zu Bedenken, dass die 41 Prozent gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung in Minnesota war marktweit, und nicht nur für MNsure Einschreibungen gelten., In der Tat hatte die off-exchange-carrier (PreferredOne) unter den höchsten Zinserhöhungen in dem Staat für 2016, bei 39 Prozent, und die exchange’s gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung (38,5 Prozent) war niedriger als die gewichtete Durchschnittliche Zinserhöhung für den gesamten einzelnen Markt (41 Prozent).Minnesota health insurance exchange linksMNsure855-3MNSURE (855-366-7873)State Exchange Profil. Minnesotaâ Henry J. Kaiser Family Foundation überblick über Minnesota’s Fortschritte bei der Schaffung einer staatlichen Krankenversicherung Austausch.,Louise Norris ist eine individuelle krankenversicherungsmaklerin, die seit 2006 über Krankenversicherung und Gesundheitsreform schreibt.

Sie hat Dutzende von Meinungen und pädagogischen Stücken über das Affordable Care Act für geschrieben healthinsurance.org. Ihre state health exchange-updates werden regelmäßig von Medien zitiert, die sich mit der Gesundheitsreform befassen, und von anderen krankenversicherungsexperten.,Key takeaways Medicaid expansion in HawaiiHawaii verabschiedete Medicaid expansion durch das Affordable Care Act, Verlängerung der Berechtigung für Medicaid für Erwachsene mit Einkommen bis zu 133 Prozent der Armutsgrenze (138 Prozent mit der automatischen 5 Prozent Einkommen Missachtung). Medicaid expansion trat im Januar 2014 in Kraft.Laut der Kaiser Family Foundation waren 2015 rund 70.000 Hawaii-Bewohner nicht versichert., Mit Medicaid expansion jetzt für einkommensschwache, nicht Behinderte Erwachsene, 50 Prozent der Hawaii’s verbleibenden unversicherten Bevölkerung zu diesem Zeitpunkt war berechtigt, für Medicaid †" obwohl Sie nicht erkennen, dass they’re förderfähig.

Laut US-Volkszählungsdaten waren 2016 nur 3,5 Prozent der Einwohner Hawaiis nicht versichert, gegenüber 6,7 Prozent im Jahr 2013. Obwohl der nicht versicherte Satz des Staates von 2013 auf 2016 um fast die Hälfte gesenkt wurde, lag er bereits 2013 unter der Hälfte des nationalen durchschnittlichen nicht versicherten Satzes, bevor der Großteil Der aca’s Rückstellungen in Kraft getreten war., Hawaii’s Prepaid Health Care Act, die seit den 1970er Jahren in Kraft ist, hatte bereits in fast allen state’s Bevölkerung mit Versicherungsschutz geführt, noch bevor die ACA in Kraft trat. Mit dem Ausbruch des coronavirus haben jedoch Arbeitsplatzverluste und der anschließende Verlust der vom Arbeitgeber bereitgestellten Versicherung zu einem Anstieg der nicht versicherten rate in den USA Ab Mai 2020 beigetragen, Hawaii’s nicht versicherte rate Betrug 10 Prozent.Medicaid expansion half Zement Top-ranking Gesundheit scores Federalpoverty levelcalculator 0.,0% der bundesarmut Hawaii hat eine lange Geschichte der Unterstützung von Initiativen, um die Krankenversicherung den Bewohnern allgemein zugänglich zu machen.

Hawaii gehörte zu den ersten sechs Staaten, die im Januar 1966 ein Medicaid-Programm umsetzten, nur sechs Monate nachdem die Bundesgesetzgebung zur Genehmigung des Programms erlassen worden war. Im Jahr 1974 implementierte Hawaii sein Prepaid Health Care Act, das vorschrieb, dass die meisten Arbeitgeber Krankenversicherungen für Arbeitnehmer zur Verfügung stellen, die mindestens 20 Stunden pro Woche arbeiten.,In Verbindung mit dem Affordable Care Act (ACA) implementierte Hawaii zunächst einen staatlichen krankenversicherungsmarkt und übernahm die Medicaid-Erweiterung., Der Marktplatz wechselte zu einem Staatlich unterstützten staatlichen Marktplatz für 2016 und wechselte erneut zu einem vollständig Föderal geführten Austausch für 2017, vor allem in dem bemühen, die Skaleneffekte zu nutzen, die der Föderal geführte Austausch in einen Zustand mit geringer gesamteinschreibung auf dem einzelnen Markt bringen könnte (wegen Hawaii’s Prepaid Health Care Act, fast alle nicht-älteren Einwohner von Hawaii erhalten Abdeckung von einem Arbeitgeber, und relativ wenige brauchen Abdeckung im Rahmen der einzelnen Marktpläne). An Medicaid hat sich mit der Umstellung auf das Gesundheitswesen nichts geändert.,gov obwohl.

Die erweiterten Medicaid-zulassungsrichtlinien sind in Hawaii noch in Kraft.Durch seine Bemühungen hat Hawaii durchweg niedrige nicht versicherte raten und hohe Allgemeine gesundheitswerte. Ab 2015 wurde Hawaii nach dem Gallup Healthways Physical Wellbeing Index als gesündester Staat der nation eingestuft, und der Staat liegt in anderen ranking-Systemen konstant an der Spitze (Nummer 2 Der America’s Health Rankings 2017 Umfrage und Nummer 3 in der Commonwealth Fund’s 2017 Scorecard zur Leistung des Staatlichen Gesundheitssystems).Wer ist für Medicaid in Hawaii berechtigt?. ,Hawaii’s Medicaid Anspruchsvoraussetzungen für Kinder sind viel höher als der nationale Durchschnitt und etwa Durchschnitt für schwangere Frauen und Eltern.Kinder im Alter von 0-18 qualifizieren sich mit Familieneinkommen bis zu 308 der federal poverty level (FPL)Schwangere Frauen qualifizieren sich mit Familieneinkommen bis zu 191 Prozent der Fplelents und andere Erwachsene qualifizieren sich mit Familieneinkommen bis zu 138 Prozent der FPLHawaii verwendet auch Medicaid-Mittel zur Deckung der prämienkosten für Hawaii Bewohner zu helfen, die aren’t US-Bürger, aber die Bürger der Nationen, die in den Compact of Free Association (COFA) mit den,Wie melde ich mich bei Medicaid in Hawaii an?.

Hawaii’s Medicaid-Programm heißt MED-QUEST (MQD). QUEST steht Für qualitätspflege, universellen Zugang, Effiziente Nutzung, kostenstabilisierung und Transformation der Art und Weise, wie die Gesundheitsversorgung den Empfängern zur Verfügung gestellt wird.Sie können sich für MED-QUEST bewerben. Hawaii Medicaid einschreibungsnummernmehr als 351.000 Menschen wurden in Hawaii’s Medicaid und CHIP-Programme ab Juni 2020 eingeschrieben.

Diese Zahl ist ein Anstieg von 22% gegenüber 2013 (pre-ACA), als etwa 288,000 Personen eingeschrieben waren., Entsprechend der Kaiser Family Foundation sind 107.300 der in Hawaii Medicaid eingeschriebenen Personen Teil der ACA-autorisierten Erweiterung ab Juni 2019.Hawaii Medicaid historyHawaii implementierte sein Medicaid-Programm im Januar 1966.In in den frühen 1990er Jahren implementiert Hawaii das Staatliche Krankenversicherungsprogramm (SHIP), um Menschen zu decken, die für Medicaid weren’T berechtigt waren., Dann, im Jahr 1994, genehmigte CMS Hawaii’s Abschnitt 1115 Medicaid waiver (einer der ersten in Der nation) Schiff mit Medicaid in dem bemühen zu wickeln universellen Versicherungsschutz zu erreichen (in Kombination mit dem state’s Prepaid Health Care Act). Das Ergebnis des Verzichts war die Schaffung von Hawaii’s MED-QUEST-Programm, das zunächst Frauen und Kinder mit niedrigem Einkommen abdeckt, aber seit erweitert (ab 2009) fast alle Hawaii’s Medicaid-Begünstigten zu decken. Der Verzicht auf MED-QUEST wird alle fünf Jahre erneuert.,Medicaid in Hawaii ist in zwei verschiedene Methoden zur Erbringung von Dienstleistungen unterteilt.

Das FFS-Programm (fee-for-service) und das managed-care-Programm MED-QUEST oder MQD. Im Rahmen des FFS-Programms stellen ärzte und andere Gesundheitsdienstleister Medicaid direkt in Rechnung, um Leistungen an Medicaid-begünstigte zu erstatten. Im Rahmen von MED-QUEST schließt der Staat Verträge mit managed care-Plänen ab, die wiederum Medicaid Gesundheitsdienstleistungen erbringen beneficiaries.As von 2011, mehr als 98 Prozent der Menschen in Hawaii’s Medicaid-Programm eingeschrieben wurden durch managed care abgedeckt., Bis März 2015 berichtete die Kaiser Family Foundation, dass 335,007 Medicaid-Einschreibungen in Hawaii im Rahmen von managed care-Programmen abgedeckt wurden.

That’s höher als der August 2015 insgesamt Medicaid/CHIP Einschreibung zählen, aber KFF stellt fest, dass die managed-care-Nummer Menschen umfasst, die unter Hawaii’s vollständig Staatlich finanzierten Medicaid-Programm abgedeckt sind, zusätzlich zu der Mehrheit der immatrikulierten, die in regelmäßigen Medicaid that’s teilweise vom Staat und teilweise von der Bundesregierung finanziert werden.,Im August 2017 reichte Hawaii eine verzichtsänderung bei CMS ein, um die Genehmigung des Bundes zu erhalten, Medicaid-Mittel für die Bereitstellung von wohndienstleistungen für qualifizierte Medicaid-immatrikulierte zu verwenden, die obdachlos sind und auch Probleme mit verhaltensgesundheit und/oder Drogenmissbrauch haben. Dieser verzichtsantrag war noch bis Februar 2018 anhängig.Louise Norris ist eine individuelle krankenversicherungsmaklerin, die seit 2006 über Krankenversicherung und Gesundheitsreform schreibt. Sie hat Dutzende von Meinungen und pädagogischen Stücken über das Affordable Care Act für geschrieben healthinsurance.org., Ihr Zustand health exchange updates werden regelmäßig von Medien zitiert, die Gesundheitsreform und von anderen Krankenkassen Experten decken..